VOLLTEXTSUCHE
News, 09.03.2007
E-Commerce und E-Business
Eigene Domäne im Internet wichtig für das Image
Die Möglichkeiten, im Internet Präsenz zu zeigen und auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen sind mannigfaltig. Für die Mehrheit der kleinen Unternehmen gilt dabei der Besitz einer eigenen Domäne und damit einer eigenen Website im Internet als für das Image unverzichtbar.
Wer im Internet von bestehenden Kunden oder potenziellen Interessenten gefunden werden möchte, kommt an einer eigenen Website heutzutage kaum mehr vorbei. Gerade im Hinblick auf das Image, bildet der Besitz einer eigenen Homepage für Unternehmen fast schon ein Muss. Was für einen Eindruck würde es beim persönlichen Erstkontakt auch machen, sich beim Überreichen der eigenen Visitenkarte quasi als „Nonliner“ zu outen? Einen fortschrittlichen Eindruck sicherlich nicht! Den Ergebnissen der aktuellen Panelstudie «Microsoft Trendbarometer für kleine Unternehmen» zufolge scheinen nun auch immer mehr Kleinunternehmen von der Notwendigkeit einer eigenen Website überzeugt zu sein.

Wie die von Techconsult durchgeführte Erhebung belegt, sind inzwischen selbst unter den kleinen Unternehmen (mit maximal 50 Mitarbeitern) rund 69 Prozent mit einer eigenen Domäne im Internet vertreten. Und mehr noch: Zwei Drittel der Unternehmen messen ihrer Website sogar eine „sehr wichtige“ oder „wichtige“ Bedeutung bei. Eine besonders gewichtige Rolle spiele die eigene Webadresse nach Auskunft der Studie vor allem im Dienstleistungsgewerbe, in dem der erste Kundenkontakt oftmals über das Internet zustande komme und die Website auch zur Kundenbindung diene.

Im weltweiten Ranking laut Sedo.com mit weit über zehn Millionen registrierten Internet-Adressen die Nr. 1, bildet die deutsche Top-Level-Domain „.de“ auch bei den Kleinunternehmen mit 89 Prozent ganz klar den Favoriten. Weitere vier Prozent der Unternehmen setzen auf „.com“ und nur ein Prozent auf die neue Domain-Endung „.eu“. Wenig Beliebtheit erfahren laut Studie hingegen die Endungen .net, .org und .tv. Ebenfalls äußerst wenig verbreitet: die parallele Verwendung von .de- und .com-Domains.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bei Übernahme und Veröffentlichung dieses Beitrages auf einer anderen Website bitten wir um eine mit einem Hyperlink auf http://www.perspektive-mittelstand.de hinterlegte Quellangabe.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG