VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kithara Software GmbH
Pressemitteilung

Echtzeit für CAN-Interfaces von PEAK Systems

Bei der Erweiterung um das "CAN Module" arbeitet Kithara Software mit starken Partnern zusammen. Mit dem Darmstädter Unternehmen PEAK-System Technik werden gemeinsame Lösungen für die Kommunikation mit CAN in Echtzeit schaffen.
(PM) Berlin, 12.08.2009 - Dabei wird eine breite Palette von CAN-Interfaces von PEAK-System unterstützt, so sämtliche PCI-basierten Interface-Karten und demnächst auch das weit verbreitete USB-nach-CAN-Interface PCAN-USB.

Zwischenspeicher puffern die CAN-Nachrichten beim Senden und Empfangen über eine einfach anwendbare und intuitive API. Anwenderspezifische Echtzeit-Message-Filter lassen sich ebenso installieren wie Fehlerbehandlungsroutinen für bestimmte Bussituationen. Auch ein Listen-Only-Mode ist möglich. Zur einfachen Diagnose wurde der Kithara "Kernel Tracer" erweitert, mit dem der gesamte CAN-Datenverkehr in Mikrosekundenauflösung mitgeschnitten werden kann.

Die Anwender der Kombination aus PCAN-Hardware und der »RealTime Suite« von Kithara Software freuen sich über die herstellerunabhängige Realisierung von Echtzeit-CAN unter Windows. Die Verarbeitung der CAN-Nachrichten im Kithara-Kernel-Treiber erlaubt die sichere und zeitäquidistante CAN-Kommunikation sowie die schnelle Reaktion auf externe Ereignisse.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kithara Software GmbH
Frau Yelena Ponomareva
Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin
+49-30-27896730
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KITHARA SOFTWARE

Das Berliner Unternehmen Kithara Software GmbH besteht seit 1996 und hat sich seither zu einem Spezialisten für hardwarenahe Programmierung, Echtzeit- und Kommunikationslösungen für Windows entwickelt. Die einfach anwendbaren Tools ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kithara Software GmbH
Alte Jakobstraße 78
10179 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG