VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMIC! Events & Marketing GmbH
Pressemitteilung

Echter Mehrwert und erfolgreicher Austausch für den Mittelstand

Unter dem Motto „Gemeinsamer Austausch ist echter Mehrwert“ lud Sabine Michel von SMIC! Events & Marketing am 19. Januar zum mittlerweile 13. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft.
(PM) Nürnberg, 22.01.2015 - Unter dem Motto „Gemeinsamer Austausch ist echter Mehrwert“ lud Sabine Michel von SMIC! Events & Marketing am 19. Januar zum mittlerweile 13. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft. Rund 900 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sind ihrem Ruf gefolgt und läuteten in der NürnbergMesse das Geschäftsjahr 2015 ein.
Mit den Worten „Sie sind alle da, weil Sie die mittelständische Wirtschaft der Region aktiv gestalten“ begrüßte die Veranstalterin am Abend ihre Gäste. Und genau das ist das Ziel der Veranstaltung, die dem Wirtschaftsleben der Region zu Jahresbeginn frische Impulse und neue Sichtweisen verleihen möchte.

Über die Jahre hinweg hat sich das Motto „Gemeinsamer Austausch ist Mehrwert“ bewahrheitet. Denn nur wenn starke Persönlichkeiten an einem gemeinsamen Ziel arbeiten und das Netzwerk funktioniert, lässt sich solch eine Veranstaltung mit anspruchsvollem Programm auf die Beine stellen.

Mit Dr. Günther Beckstein lag die Schirmherrschaft der Veranstaltung bei einem Vollblutfranken und Ehrenbürger der Stadt Nürnberg. Als Bayerischer Ministerpräsident a.D. weiß er nur zu gut, was es heißt, an eine Idee zu glauben und für sie einzustehen. „Politiker leben für ihre Arbeit. Somit sind auch wir manchmal etwas verrückt“, witzelte Beckstein bei seinem Grußwort und leitete auf den Impulsvortrag von Ingrid Hofmann, Geschäftsführerin der I.K. Hofmann GmbH, über.

Allein der Titel ihres Vortrags „Sind Unternehmer wirklich Verrückte?“ machte neugierig – und das Publikum wurde nicht enttäuscht. Ingrid Hofmann gab einen eindrucksvollen Einblick in die Geschichte ihres Unternehmens. „Mit gerade einmal 30 Jahren gründete ich mein Unternehmen mit nichts weiter als 30.000 DM, die mir mein Vater geliehen hat, weil er als einziger an mich glaubte. Hätte ich damals Jura studiert und wäre mir aller Risiken bewusst gewesen, ich hätte mit Sicherheit einige Entscheidungen anders getroffen.“ Heute steht Hofmann an der Spitze einer Unternehmensgruppe mit 90 Niederlassungen in Deutschland, Europa und den USA sowie rund 22.000 Mitarbeitern und feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum.

Bevor sich die Gäste zum Get-Together versammelten, überreichte Sabine Michel, gemeinsam mit ihren Partnern vom UnternehmerClub ORANGE Dirk Helmbrecht, VR Bank Nürnberg, und Tilmann Orth, RBS RoeverBroennerSusat, sowie Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, den Netzwerkpreis „Gemeinsam sind wir stark“ an den diesjährigen Preisträger Prof. Dr. Erich Reinhardt, Gründer des Medical Valley EMN e.V.

Mehrwert auch beim 5. Nürnberger Unternehmer-Kongress

Bereits am Nachmittag nahmen zahlreiche Gäste am 5. Nürnberger Unternehmer-Kongress teil und hatten so „vor dem Feiern noch etwas gearbeitet und gelernt“, wie Günther Beckstein in seinem Grußwort bemerkte.
Mit den Impulsvorträgen von Markus Schmedtmann, Geschäftsführer von flyeralarm, und Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, Bestseller-Autor, verband der Kongress Theorie und Praxis miteinander.

Auch die sechs Gesprächskreise bauten auf diesem Konzept auf. Die Kongressteilnehmer hatten die Möglichkeit, zu aktuellen Themen aus dem Wirtschaftsleben sowohl Expertenmeinungen als auch Erfahrungsberichte von Unternehmern zu hören. So stellte die VR Bank Nürnberg einen Gesprächskreis zum Thema Unternehmensnachfolge, während die Teilnehmer des zweiten Gesprächskreises mit Andreas Fürsattel von BEITRAINING International über Mitarbeiterentwicklungskonzepte und den Arbeitsmarkt der Zukunft diskutieren konnten.

Das wichtige Thema Gesundheit wurde dank Medical Valley EMN nicht außen vor gelassen. Mut und Durchhaltevermögen waren zwei Schlagwörter, die an diesem Tag häufig fielen – sie hatten sogar ihren eigenen Gesprächskreis. Unterhaltsam und kurzweilig erörterten RBS RoeverBroennerSusat als theoretischer Part und Brodos AG aus der Praxis, was es heißt, sich täglich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und seine Marktpositionierung zu behaupten.

Wie bereits im vergangenen Jahr beteiligte sich Weissman & Cie mit einem eigenen Gesprächskreis zum Thema „Mit Kompetenz in eine erfolgreiche Zukunft“. Großen Anklang fand auch der sechste Gesprächskreis, bei dem sich die Intechnica GmbH mit dem Thema Umwelt und Ressourceneffizienz beschäftigte.

Alles in allem gelang es den Veranstaltern, sämtliche Themen, Herausforderungen und Situationen, die in den nächsten Jahren auf die Unternehmen zukommen, in den Programmablauf zu integrieren – um einen echten Mehrwert für die Teilnehmer zu schaffen.

Weitere Infos und Fotos zum Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft sowie zu SMIC! Events & Marketing finden sich unter unternehmer-kongress.de sowie www.smic-marketing.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SMIC! Events & Marketing GmbH
Frau O. Wiesner
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
+49-911-47585000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMIC! EVENTS & MARKETING

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische ...
PRESSEFACH
SMIC! Events & Marketing GmbH
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG