VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MicroNova AG
Pressemitteilung

EXAM jetzt mit neuem Release im täglichen Einsatz bei Volkswagen, Audi, Porsche und Zulieferern

Erfolgreiche Migration auf EXAM 2.0 durch die MicroNova AG / Testen jetzt noch einfacher und effizienter
(PM) Vierkirchen, 02.12.2009 - Die von der MicroNova AG weiterentwickelte Testautomatisierung EXAM (EXtended Automation Method) wurde im neuen Release 2.0 erfolgreich im Volkswagen Konzern und bei Porsche in Betrieb genommen. Ziel ist es, durch die Verfügbarkeit von EXAM als Freeware und durch den Austausch von Funktionsbibliotheken die Zusammenarbeit zwischen dem Volkswagen Konzern und seinen Zulieferern weiter zu verbessern.

Mit Release 2.0 wurde EXAM sowohl für den konzernweiten Einsatz als auch über die Konzerngrenzen hinaus bis hin zu den Zulieferern optimiert. Das neue EXAM 2.0 setzt sich zusammen aus drei Teilen – dem EXAM modeller für die Testerstellung, dem EXAM testrunner für die Testausführung sowie dem EXAM reportmanager für die Testauswertung. Durch eine offene Systemarchitektur ist das System flexibel erweiterbar. Somit wird es zu einer frei einsetzbaren Multi-User-Entwicklungsumgebung für Testfälle mit verbesserter Performance und intuitivem Workflow.

Bei Volkswagen, Audi und Porsche wurden bereits alle Multi-User-Modelle in den Bereichen Antrieb, Komfort und Infotainment von EXAM 1.4 auf EXAM 2.0 umgestellt, so dass das neue Release nun bei etwa 80 Anwendern im realen Einsatz ist. „Mit den Verbesserungen durch das neue EXAM 2.0 können wir nun viel effizienter Tests entwickeln und damit auch die Qualität unserer Ergebnisse steigern“ so Nicole Lenk, EXAM 2.0-Anwenderin bei der AUDI AG. MicroNova hat die Migration vor Ort begleitet und die Anwender im Rahmen von EXAM-Schulungen mit den neuen Funktionen vertraut gemacht. „Durch die Unterstützung der MicroNova vor Ort und deren Schulung unserer Mitarbeiter verlief der Umstieg reibungslos und schnell“ so Dr. Marcus Brand, Leiter Funktionsintegration/HiL der Volkswagen AG. Auch Porsche hat bereits umgestellt und Dr. Günter Hetzel, Projektleiter HiL-Testsysteme und Testtools der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, lobt den reibungslosen Umstieg und die verbesserte Performance von EXAM 2.0: „Wir waren nach wenigen Tagen wieder vollständig produktiv.“

Das Toolset und eine Auswahl der Funktionsbibliotheken sind auf der Website www.exam-ta.de kostenfrei zum Download verfügbar. Darüber hinaus wird MicroNova als Ansprechpartner für spezifische Anpassungen dienen. „Wir haben uns für MicroNova als Distributor entschieden, weil die Mitarbeiter von MicroNova seit der ersten Stunde mit sehr viel Leidenschaft und Engagement an EXAM entwickelt haben“ so Gerhard Kiffe, Projektleiter EXAM bei der AUDI AG. Bis Ende des Jahres sollen dann alle 150 EXAM-Anwender im Volkswagen Konzern und bei Porsche auf EXAM 2.0 umgestellt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MicroNova AG
Frau Daniela Boerger
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
+49-8139-930084
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXAM

EXAM wurde 2006 von der MicroNova AG, der AUDI AG und der Volkswagen AG gemeinsam entwickelt und hat sich seitdem als konzerneinheitliche Testautomatisierung für Prüfstände im Volkswagen Konzern etabliert. Im Testprozess etabliert EXAM ...
ZUM AUTOR
ÜBER MICRONOVA

Die MicroNova AG ist ein seit mehr als 20 Jahren etablierter Anbieter von Prüf- und Simulationssystemen und beschäftigt mittlerweile 100 Mitarbeiter. Neben HiL-Simulation und Testautomation bietet MicroNova auch Produkte, Lösungen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG