VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HighTech Marketing e. K.
Pressemitteilung

ERP-System Plex Online auf der EMO

(PM) Auburn Hills/München, 18.08.2011 - Manufacturing in the Cloud. Plex Systems, Anbieter des Cloud-basierten ERP-Systems für Fertigungsunternehmen Plex Online, beteiligt sich erstmals an der EMO in Hannover. In Halle 25 an Stand H06 will der Anbieter mit zehn Jahren Erfahrung in der Industrie Fertigungsunternehmen Vorteile des Enterprise Resource Planning in Verbingung mit Cloud Computing nahe bringen. Mittelständische Hersteller und Zulieferer verbessern mit der speziellen Lösung Geschäftsprozesse, Fertigungsabläufe, Maschinenauslastung und Qualitätskontrolle. Der Einsatz ERP-, MES-, CRM- und SCM-Module in externen Rechenzentren begrenzt IT-Kosten zudem wirkungsvoll auf umsatzabhängige Nutzungsentgelte.

Cloud Computing, die Nutzung von Anwendersoftware und Zugriff auf eigene Daten in professionellen Rechenzentren über das Internet, bedeutet für Spezialisten die nächste Rationalisierungsschleife der Informationstechnologie. Unternehmen sparen eigene Hardware-Kosten, entlasten sich von der Verantwortung für Wartung und Updates und erreichen mühelos höchste Standards der Verfügbarkeit, Sicherheit und gemeinsamen Datennutzung. Auf der Weltleitmesse EMO zeigt Plex Systems Produktionsexperten, wie diese Vorteile die Anwendung und den Nutzen eines ERP-Systems verbessern.

Plex Online umfasst neben den üblichen ERP-Funktionen Module für Manufacturing Execution (MES), Vertrieb und Kundenbetreuung (CRM) sowie weltweite Lieferketten (SCM). Spezielle Funktionen, die in anderen Systemen nicht enthalten sind und üblicherweise nur über Drittanbieter bezogen werden können, unterstützten Hersteller und Zulieferer in der Metallbearbeitung bei der Bewältigung ihrer aktuellen Herausforderungen. So gelingt die Einbindung in globale Lieferketten durch Supply Chain Management (SCM) ebenso wie die Anbindung externer Fertigungsstätten in Echtzeit.

Mit dem MES-Modul erreichen produzierende Unternehmen die Verbesserung von Qualität und Auslastung durch aktuelle Rückmeldungen aus der Produktion. Funktionen zur Bewertung von Lieferantenqualität oder der termingerechten Versandabwicklung erhöhen die Kundenzufriedenheit. Umschlagstatistiken führen zu schlankerer Lagerhaltung und Verringern die Kapitalbindung. Tagesaktuelle Bestandsübersichten verbessern das Rating von Banken und Kapitalgebern. Aktuelle Reports und Auswertungen geben dem Management wirkungsvolle Werkzeuge für kontinuierliche Verbesserungsprozesse an die Hand. „Dank unserer zehnjährigen Erfahrung sind wir der richtige Partner für ein Gespräch über Bedenken bezüglich der Cloud-Technologie“, sagt Thomas Rosenstiel, Director Europe von Plex Systems. „Durch unsere Fokussierung auf die Fertigung haben wir viele gute Lösungen für wirkungsvolle Prozessverbesserungen.“ Plex Systems präsentiert Plex Online auf der EMO in Hannover in Halle 25 an Stand H06!
PRESSEKONTAKT
Plex Systems
Herr Thomas Rosenstiel
Zuständigkeitsbereich: Direktor Europa
Nymphenburger Str. 4
80335 München
+49-89-208 027 – 370
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Hightech Marketing e.K.
Herr Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49-89-4591158-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PLEX SYSTEMS

Plex Systems, Inc. ist der Hersteller von Plex Online, einer SaaS-ERP-Lösung für Fertigungsunternehmen. Plex Online bietet umfassende Funktionen für praktisch alle Bereiche und Fachabteilungen eines Fertigungsbetriebs: MES ...
PRESSEFACH
HighTech Marketing e. K.
Innere Wiener Straße 5
81667 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG