VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pressemitteilung

ERP-Kompetenz in den verschiedenen Disziplinen

FIR präsentiert auf der CeBIT 2017 umfassende ERP-Kompetenz
(PM) Aachen, 14.03.2017 - Die digitale Ressourcenplanung ist das zentrale Bezugsobjekt in Halle 5 der kommenden CeBIT 2017. Trotz vieler Diskussionen gilt das ERP-System immer noch als Mittel der Wahl, wenn es um die Unterstützung der Auftragsabwicklung geht. Das FIR an der RWTH Aachen zeigt auf der CeBIT seine ERP-Kompetenz gleich mehrfach: Als Aussteller in Halle 5 am Stand E36/1, als Mitgestalter der ‚Digital ERP Stage‘ und als Begleiter der Guided Tours.

Das Angebot von Anbietern und Lösungen scheint groß und unübersichtlich, ein Vergleich fällt Anwendern oft schwer. Insbesondere bei der Auswahl einer geeigneten Lösung sollten unterschiedliche Anbieter in Betracht gezogen und verglichen werden. So etwas geht am besten in Form eines Live-Vergleichs eines vorgegebenen Anwendungsfalls. Eine geeignete Plattform dafür bietet die ERP-Challenge auf der ERP-Stage in Halle 5, C38. (www.erp-park.de/digital-erp-stage/erp-live-vergleiche/)

Zudem können sich Besucher in den Guided Tours einer kleinen Gruppe von anderen Unternehmensvertretern anschließen, um sich einige der ERP-Anbieter genauer anzuschauen. Ein erfahrener Experte sorgt für Neutralität, indem er kritisch hinterfragt und sicherstellt, dass jeder Anbieter die gleichen Chancen bekommt. Die Gruppen sind thematisch so aufgeteilt, dass jedes Unternehmen anhand der spezifischen Eigenschaften die richtige Gruppe finden sollte. (www.erp-park.de/guided-tours/)

Auch unternehmensübergreifend ist in der Wertschöpfungskette meist eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme im Einsatz. Mit dem neuen Logistik-Demonstrator zeigt das FIR, wie Technologie bei der horizontalen und vertikalen Integration unterstützen kann. In Echtzeit zu wissen, wo sich ein Auftrag innerhalb der Wertschöpfungskette befindet und bei ungeplanten Ereignissen, etwa Verzögerungen in der Produktion oder beim Transport, entsprechend reagieren zu können, sind Herausforderungen, denen sich aktuell viele Unternehmen ausgesetzt sehen. Einen möglichen Lösungsansatz zeigt das FIR in der Sondershow Digitalisierung live (www.erp-park.de/digitalisierung-live/)

[ 2.195 Zeichen inkl. Leerzeichen, 10.03.2017]

Diese Pressemitteilung mit allen weiteren relevanten Informationen finden Iinteressierte unter www.fir.rwth-aachen.de/presse/pressemitteilungen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Frau Birgit Merx
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
+49-241-47705-150
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FIR E. V. AN DER RWTH AACHEN

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation, Informationslogistik und Unternehmens-IT mit dem Ziel, die organisationalen Grundlagen ...
PRESSEFACH
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG