VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
e/t/s Didaktische Medien GmbH
Pressemitteilung

EQR bereits jetzt umgesetzt: e/t/s didactic media strukturiert Medienbibliothek um

Qualifikationsniveaus durch didaktisch-mediale Elemente speziell unterstützt
(PM) Halblech, 29.03.2011 - Die e/t/s didactic media, ein Unternehmen der SRH, stellt ihre Medienbibliothek gemäß des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) und den darin definierten Schlüsselqualifikationen um. Ziel der Bildungsspezialisten aus Halblech ist es, ihr multimediales Qualifizierungsangebot grenzübergreifend vergleichbar zu machen – nicht zuletzt für international agierende Unternehmen, Akademien und Bildungseinrichtungen. Der europäische Referenzrahmen verlagert den Blickwinkel von der Art der Bildungseinrichtung, Dauer und Umfang des Angebots oder dem Namen des Abschlusses, auf das, was der Lernende letztendlich tatsächlich kann und weiß. „Damit gewinnen gerade Selbstlernmedien, wie unser Verlagsbereich sie konzipiert und umsetzt, an Bedeutung“, erklärt Christoph Hieber, Geschäftsführer bei der e/t/s didactic media. „Die Bestrebungen des EQR sind ein wichtiger Orientierungspunkt, um Qualifikation einheitlich zu strukturieren – gerade in Zeiten des ‚War for Talent’. Ob die Qualifikationen dann beispielsweise in Frankreich, Deutschland oder der Slowakei erreicht werden, tritt in den Hintergrund. Die Strukturierung und Einordnung in einen übergreifenden Rahmen erleichtert Arbeitgebern die Bewertung von mitgebrachten Kenntnissen und Fertigkeiten.“

Das europäische Referenzsystem der Schlüsselqualifikationen für lebenslanges Lernen unterscheidet folgende Kompetenzbereiche: muttersprachliche Kompetenz, fremdsprachliche Kompetenz, mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenz, Computer-Kompetenz, Lernkompetenz, Soziale und Bürgerkompetenz, Eigeninitiative und unternehmerische Kompetenz sowie Kulturbewusstsein und kulturelle Ausdrucksfähigkeit. Jede Schlüsselqualifikation ist in acht Kompetenzniveaus unterteilt, von „1 gleich Grundlagen“ bis „8 gleich Spitzenkenntnisse“. „Im ersten Schritt ordnen unsere Autoren die vorhandenen Lerneinheiten in der Medienbibliothek entsprechend ihrer Eignung, die einzelnen Kompetenzniveaus der Schlüsselqualifikationen zu erreichen, ein“, so Hieber. „Im zweiten Schritt entwickeln wir dann neue Einheiten beziehungsweise bauen die bestehenden so aus, dass wir skaliert Medien zur Erreichung der weiteren Kompetenzniveaus abbilden.“ Diese Skalierung wird durch die eingesetzten didaktisch-medialen Komponenten unterstrichen. „Von vermittlungsorientierten Videoeinheiten und animierten Darstellungen für Niveau 1 bis hin zu Trainerleitfäden für anspruchsvolle Online-Konferenzen in den höheren Niveaustufen setzen wir unsere ganze Bandbreite an Tools ein, um die Niveauerreichung zu unterstützen.“ Ob der Lernende über die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügt, wird in den niedrigeren Niveaustufen durch entsprechende Tests am Ende der Einheiten abgeprüft.

„Wichtig ist uns, dass wir inhaltlich auf den Gebieten bleiben, in denen unsere Erfahrungen liegen“, ergänzt Hieber. So bietet die e/t/s didactic media keine Trainings für fremdsprachliche Kompetenz sowie Kulturelles an. „Natürlich sind die Lerneinheiten in allen Schlüsselqualifikationen, die wir anbieten, fachlich fundiert und qualitativ hochwertig. Vor allem im Bereich ‚Eigeninitiative und unternehmerische Kompetenz’ werden wir ein vielfältiges Angebot haben.“ Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf eine einheitliche didaktische Struktur, hohe Interaktivität, Optimierung für selbständiges Lernen und parallele Bereitstellung der Lerneinheiten für die verschiedensten Endgeräte von PC bis Smartphone. Auch die Kundenorientierung kommt in bewährter Manier nicht zu kurz. „Bestehende Nutzer unserer Medienbibliothek werden wir ausführlich informieren und ihnen Ansprechpartner zur Seite stellen, damit sie sich in der neuen Struktur zurechtfinden“, so Hieber.
PRESSEKONTAKT
e/t/s didactic media
Herr Christoph Hieber
Kirchstr. 3
87642 Halblech
+49-8368-9104-42
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Press'n'Relations GmbH
Frau Andrea Wagner
Magirusstr. 33
89077 Ulm
+49-731-962 87 18
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER E/T/S DIDACTIC MEDIA

Vor über 20 Jahren als Pionier der E-Learning-Branche gestartet, ist e/t/s didactic media heute ein IT- und Medienunternehmen, das Lerndienstleister in ihren Wertschöpfungsprozessen unterstützt, von der Konzeption, Kalkulation, ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Press'n'Relations GmbH
Press´n´Relations steht für eine journalistisch orientierte Pressearbeit. Wir sorgen dafür, dass Ihre Themen zielgruppengerecht und verständlich aufbereitet werden. Und so, dass die Redaktionen sie auch verwenden können. ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
e/t/s Didaktische Medien GmbH
Kirchstr. 3
87642 Halblech
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG