VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

„ELSTERFormular“ sorgt für Steuererklärungs-Not bei Selbstständigen

(PM) Mannheim, 16.04.2010 - Mannheim, 15. April 2010. Selbstständige und Freiberufler erledigen ihre Steuererklärung häufig mit elektronischer Hilfe. Bewährte und zuverlässige Software-Unterstützung bietet dabei die Steuer-Spar-Erklärung 2010 der Akademischen Arbeitsgemeinschaft. Alternativ dazu können Selbstständige und Freiberufler ihre Steuerklärung auch mit der kostenlosen Software „ELSTERFormular“ vom Finanzamt erstellen. In diesem Jahr erlebten Selbstständige, die „ELSTERFormular“ nutzen wollten, allerdings eine unangenehme Überraschung. Denn liegen bei Selbstständigen die Betriebseinnahmen über 17.500 Euro, müssen sie das wichtige Steuerformular für die Einnahmenüberschussrechnung (Anlage EÜR) bei ihrer Steuererklärung ausfüllen und abgeben. Mithilfe des Formulars wird der Einnahmenüberschuss aus der Differenz von Betriebseinnahmen und -ausgaben errechnet. Das Finanzamt ermittelt damit den zu versteuernden Gewinn für das entsprechende Wirtschaftsjahr.

In der aktuellen Version des kostenlosen Elster-Steuerprogramms steht die „Anlage EÜR“ jedoch noch nicht zur Verfügung. Das fehlende Formular ist für die Steuererklärung aber erforderlich. Erst Ende April wird das Finanzamt dieses Modul nachreichen.

Selbstständige und Freiberufler müssen jedoch nicht bis zur Vervollständigung der Software durch das Finanzamt warten. Die Akademische Arbeitsgemeinschaft bietet mit der Steuer-Spar-Erklärung 2010 eine zuverlässige Steuersoftware. Alle wichtigen Formulare sind garantiert integriert. Im Gegensatz zu „ELSTERFormular“ gibt der Anwender seine Angaben in einfache Eingabemasken ein. Außerdem bietet die Steuer-Spar-Erklärung 2010 umfangreiche Steuerspar-Tipps und Erklärungen zu allen relevanten Steuerthemen. Die abschließende Online-Übermittlung an das Finanzamt ist problemlos möglich.

Die Steuer-Spar-Erklärung 2010 ist für 34,80 Euro direkt auf www.steuertipps.de zu bestellen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Xpand21 GbR
Herr Gregor Wessely
Kiebitzhof 9
22089 Hamburg
+49-40-32 50 91 716
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag
Frau Angelika Krauß
Zuständigkeitsbereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Janderstraße 10
68199 Mannheim
+49-621-86 26 5258
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STEUERTIPPS.DE

Das Online-Angebot steuertipps.de bietet Verbrauchern Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Steuern. Neben fundierten Informationen berichtet der Newsbereich über aktuell diskutierte Urteile zum Thema Steuern und deren Auswirkungen auf den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG