VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Pressemitteilung

EHI Retail Institute: Promotion-Strategien am Point of Sale bei markt-studie.de

Die aktuelle EHI-Studie - Promotion-Strategien am Point of Sale - gibt einen Überblick, welche Promotion-Maßnahmen von Handel und Konsumgüterindustrie gewünscht sind,
(PM) Köln, 08.10.2010 - Die aktuelle EHI-Studie - Promotion-Strategien am Point of Sale - gibt einen Überblick, welche Promotion-Maßnahmen von Handel und Konsumgüterindustrie gewünscht sind, wie beide Beteiligte Promotion-Displays bewerten und welche Anforderungen und Verbesserungspotenziale sie sehen.

Bedeutung von POS-Promotions

Promotion-Maßnahmen am Point of Sale sind sowohl für den Handel als auch für die Konsumgüterindustrie wichtig. Während die Industrie den Einsatz von Promotion-Displays grundsätzlich positiv bewertet, sehen die Händler häufig Verbesserungspotenziale.

Insbesondere Promotion-Maßnahmen am Gondelkopf und packungsbezogene Promotion-Aktivitäten wie zum Beispiel Produktzugaben halten Handel und Konsumgüterindustrie für ein wichtiges Instrument der Verkaufsförderung. Deutliche Unterschiede gibt es in der Bewertung des Einsatzes und der Bedeutung von Promotion-Displays. Während die Industrie dem Einsatz von Promotion-Displays grundsätzlich positiv gegenübersteht, ist für die Händler der Einsatz sehr stark von den jeweiligen Rahmenbedingungen abhängig.

Einsatz stark von Rahmenbedingungen abhängig

Um überhaupt eine Promotion durchzuführen, ist für die Händler entscheidend, dass Artikel, Anlass und Konzept stimmig sind. Passend sind zum Beispiel saisonale oder thematische Anlässe wie Ostern, Weihnachten, das Thema „Grillen" oder Großereignisse wie die Fußballweltmeisterschaft. Konstruktion, Gestaltung und Material sollten ansprechend sein und sich gut in das gesamte Store-Konzept integrieren lassen. Den Händlern ist wichtig, dass das Produkt für den Kunden tatsächlich zu sehen ist und nicht von den Materialien des Displays verdeckt wird. Die abverkaufsgerechte Bestückung des Displays ist ebenfalls entscheidend. Zusammensetzung und Anzahl der Artikel müssen auf Umsatzstärke und Promotion-Dauer abgestimmt sein. Weiter erwarten die Händler, dass Displays stabil gebaut sind und sich einfach und unkompliziert platzieren lassen, damit sie am Point of Sale tatsächlich aufgebaut werden können.

Verbesserungspotenziale

Nach Erfahrung der Händler werden diese Anforderungen allerdings häufig nur unzureichend erfüllt. So sind sich die befragten Händler einig, dass es bei den logistischen Anforderungen, die sich auf eine stabile Konstruktion und die einfache Handhabung bei der Platzierung beziehen, Verbesserungspotenzial gibt. Auch bei den gestalterischen und konzeptionellen Anforderungen wünschen sich die Händler eindeutig Optimierungen. Bei dem Wunsch der Händler nach Abstimmung der Displays an das Storedesign driften die Einschätzungen von Handel und Industrie am weitesten auseinander.

Mehr Abstimmung zwischen Handel und Industrie

Die Händler sollten konkretere Anforderungen und Spezifikationen an die Industrie richten. Die Industrie sollte die Anforderungen des jeweiligen Händlers stärker in die Promotion-Planung mit einbeziehen. Denn wenn Konstruktion, Gestaltung und Gesamtkonzept den Anforderungen der Händler entsprechen, sind die meisten sehr gerne bereit, ein thematisch interessantes, verkaufsförderndes Display aufzustellen.

Zur aktuellen EHI Studie: Promotion-Strategien am Point of Sale:
www.markt-studie.de/studien/promotionstrategien-point-sale-p-125545.html

EHI: Weitere Marktdaten und Marktanalysen:
www.markt-studie.de/studien/ehi-retail-institute-gmbh-m-9.html
PRESSEKONTAKT
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Herr Diplom Betriebswirt (FH) Manuel Bravo Sanchez
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Siegburger Str. 233
50679 Köln
+49-221-677 897 22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKT-STUDIE.DE

dynamic technologies ist der Anbieter von www.markt-studie.de, www.reports-research.com und www.estudio-mercado.es. Auf diesen Portalen können Interessierte in mittlerweile über 61 000 Marktstudien von mehr als 200 europäischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
markt-studie.de c/o dynamic technologies GmbH
Agrippinawerft 6
50678 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG