VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Energy Capital Invest Marketing & Placement GmbH
Pressemitteilung

ECI schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG aus

Pipeline in der Kitchen Lights Unit in Südalaska fertiggestellt
(PM) Stuttgart, 10.07.2015 - Die Energy Capital Invest (ECI), ein Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen, hat rund zwei Millionen Euro an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG ausgeschüttet. Mit der erfolgten fünften Auszahlung haben die Anleger somit Ausschüttungen von insgesamt 30 Prozent erhalten.

Die US Öl- und Gasfonds XIV KG investiert in die Errichtung der Verbindungspipeline zwischen Förderplattplattform und Verarbeitungsanlage an Land in dem Erdgas- und Erdölfördergebiet „Kitchen Lights Unit“ in Südalaska.

Die Deutsche Oel & Gas S.A., Partner der ECI, konnte mit der Hilfe des Rohrlegers „Ninilchik“ die rund 22,5 Kilometer lange Pipeline im Juni 2015 fertigstellen – und so einen weiteren großen Meilenstein bei der Errichtung der eigenen Produktionsinfrastruktur erreichen.

Weitere Informationen unter www.energy-capital-invest.de
PRESSEKONTAKT
Energy Capital Invest Marketing & Placement GmbH
Frau Doris Endres
Hillerstr. 9
70184 Stuttgart
+049-711-33 5000 10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ENERGY CAPITAL INVEST MARKETING & PLACEMENT GMBH

Energy Capital Invest Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst im Jahr 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr 24 aufgelegten Beteiligungen zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.
PRESSEFACH
Energy Capital Invest Marketing & Placement GmbH
Hillerstr. 9
70184 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG