VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ECA International
Pressemitteilung

ECA International: Kostenfreies Webinar für Personal-Profis zu Standortzuschlägen für Expatriates

Webinar "Managing Location Allowances" ++ Zulagen richtig berechnen und anwenden ++ Wie reagieren Unternehmen bei Krisen und Katastrophen?
(PM) London, 07.04.2011 - Das Personalberatungsunternehmen ECA International veranstaltet am 14. und 19. April ein kostenfreies Webinar für Personal-Profis zum Thema "Berechnung und Anwendung von Standortzuschlägen für Expatriates". Darüber hinaus gibt ECA International die wichtigsten Resultate aus dem im März durchgeführten Spot Survey "Naturkatastrophen und andere Krisen - Wie unterstützen Unternehmen ihre Mitarbeiter im Ausland und wie wirken sich solche Situationen auf Zuschläge aus" bekannt.

Termine:

Donnerstag, den 14. April von 16.00 bis 16.45 Uhr
Anmeldung unter: www3.gotomeeting.com/register/991992406

Donnerstag, den 19. April von 9.00 bis 9.45 Uhr
Anmeldung unter: www3.gotomeeting.com/register/141222838

Jacqueline O’Rourke, Client Services Manager, und Neil Ashman, Product Manager ECA Location Ratings, führen durch das Webinar und stehen für Fragen zur Verfügung.

Die kostenlosen Webinare werden komplett in englischer Sprache abgehalten.

Mit Standortzulagen werden ins Ausland entsendete Mitarbeiter für Schwierigkeiten, Unannehmlichkeiten und niedrigerer Lebensqualität an einem neuen Arbeitsort finanziell entschädigt. Die überwiegende Mehrheit der entsendenden Unternehmen bezahlen solche Zuschläge, um Expatriates fernab der Heimat ein gutes Leben zu ermöglichen. Diese Zulagen werden auf Basis von sogenannten Location Ratings - der Analyse des Standorts auf die Lebensbedingungen vor Ort - berechnet. Wichtige Faktoren sind beispielsweise Klima, Gesundheitswesen, Integrationsmöglichkeiten, soziales Umfeld und Freizeitangebote, Infrastruktur sowie politische Spannungen.

Beim Webinar "Managing Location Allowances" stehen folgende Fragen im Vordergrund:

- Wann und in welcher Form sind Zulagen erforderlich?
- Welche Komponenten sollten Standortzuschläge enthalten?
- Welche Situationen verlangen eine Anpassung der Zulagen?
- Welche Maßnahmen ergreifen Unternehmen, um ihre Expatriates bei Krisen und Katastrophen zu schützen und zu entschädigen?

circa 1.950 Zeichen
PRESSEKONTAKT
ECA International
Frau Josephine Woolley
15 Britten Street
SW3 3TY London
+44-22-7351-5000
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner
Herr Axel Schreiber
Burgauerstraße 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ECA INTERNATIONAL

ECA International ist weltweiter Marktführer bei der Entwicklung und Bereitstellung von HR-Management-Lösungen rund um das Entsenden von Mitarbeitern ins Ausland. Daten, Beratung, Systeme und Support – ECA bietet seinen Kunden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
ECA International
15 Britten Street
SW3 3TY London
United Kingdom
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG