VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Pressemitteilung

E-Postbusiness Box - Postversand per Mausklick

Prozessoptimierung, Kostenreduzierung und Datensicherheit mit der E-Postbusiness Box
(PM) Bonn, 24.11.2013 - Mit der E-Postbusiness Box versenden kleine und mittelständische Unternehmen jetzt ihre Ausgangspost direkt vom Computer und sparen damit Zeit und Geld. Ist der Geschäftsbrief geschrieben, übergibt der Absender das Schreiben per Mausklick zum elektronischen oder postalischen Versand an die Deutsche Post AG. Druck, Kuvertierung, Adressierung, Frankierung und der Weg zum Postschalter entfallen.

Ob Auftragsbestätigung, Rechnung, Gehaltsabrechnung oder allgemeine Korrespondenz – in allen Berufsbranchen sind täglich eine Vielzahl an Briefen zu versenden. Zahlreiche Schreiben sind dabei streng vertraulich und dürfen auch im Zeitalter zunehmender Digitalisierung der Arbeitsprozesse nicht einfach ungesichert per E-Mail verschickt werden.

Mit der neuen E-Postbusiness Box bietet die Deutsche Post kleinen und mittelständischen Unternehmen jetzt eine Lösung für den sicheren Versand ihrer elektronisch übermittelten Unternehmenskorrespondenz. E-Postbrief-Kunden versenden ihre Briefe sicher und verlässlich digital. Durch die Plug-and-Play-Lösung werden sämtliche Arbeitsschritte digitalisiert und um die Hälfte reduziert. Je nach Bedarf bietet die Deutsche Post hierbei günstige Druck- und Versandmöglichkeiten an.

Der Wechsel zum digitalen Versand mit der E-Postbusiness Box erfordert keine Umstellung der Arbeitsabläufe. Wie bisher werden die Schreiben im gewohnten Textverarbeitungsprogramm verfasst und können dann als Einzel- oder als Serienbrief mit oder ohne Anhang versendet werden. Die Teilnahme am digitalen Postversand ist einfach und unkompliziert: Voraussetzung für den digitalen Postversand sind lediglich die Einrichtung einer E-Post-Adresse sowie der Erwerb der E-Postbusiness Box. Unter dem Menüpunkt „Drucken“ wird dann die E-Postbusiness Box ausgewählt und der Versandweg bestimmt. Je nachdem, ob der Adressat ebenfalls schon eine E-Post-Adresse hat oder nicht, übermittelt die Deutsche Post die Briefe entweder elektronisch oder auf dem klassischen Postweg. Der Absender erreicht somit weiterhin seinen gesamten Kundenstamm.

Die Portokosten beginnen bei digitaler Zustellung bei 0,40 Euro pro Brief. Auch bei postalischer Zustellung sind günstige Druck- und Versandmöglichkeiten realisierbar. Damit lohnt sich die Anschaffung der E-Postbusiness Box bereits für Unternehmen mit kleinem Korrespondenzaufkommen.

Weitere Informationen und das Kontaktformular für eine kostenlose Beratung gibt es unter: www.epost.de/businessbox. Eine persönliche Beratung zur E-Postbusiness Box bieten die Mitarbeiter in den bundesweit 28 Direktmarketing Centern (www.direktmarketingcenter.de)
PRESSEKONTAKT
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Frau Antje Efkes
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
+49-7551-94777-00
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Deutsche Post AG
Frau Anke Tegge

+49-228-182-7325
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHE POST AG

Weltweit führender Post- und Logistik-Konzern
PRESSEFACH
Antje Efkes – Kommunikations-Management
Im Kirchleösch 56
88662 Überlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG