VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH
Pressemitteilung

E- Learning preiswert einführen

Die BPS GmbH bietet E-Learning-Einsteigern neue Komplettangebote zur preiswerten Einführung des elektronisch gestützten Lehrens und Lernens an.
(PM) Chemnitz, 28.09.2010 - Der Einsatz von E-Learning stellt für viele Bildungsorganisationen organisatorische und inhaltliche Herausforderungen dar: Es müssen technologische Grundlagen geschaffen, Online-Bildungsangebote beschafft und eingerichtet sowie Anwender beim E-Learning-Einsatz unterstützt werden. Die dafür notwendigen finanziellen und personellen Ressourcen können vor allem kleine und mittlere Bildungsorganisationen und Unternehmen häufig nicht aufbringen. Um Aufwand und Risiken für den ELearning-Einstieg zu minimieren, bietet die BPS Bildungsportal Sachsen GmbH Interessierten ab sofort speziell zugeschnittene E-Learning-Einsteigerpakete an.

Die drei E-Learning-Einsteigerpakete „Schlüsselfertiger Klassenraum“, „Lernplattform“ und „Individuelle Lernumgebung“ kombinieren – als ELearning-Komplettlösungen – die Bereitstellung passender Systemlösungen mit bedarfsorientierten Beratungs-, Support- und Schulungsleistungen. Das Einsteigerpaket „Schlüsselfertiger Klassenraum“ beinhaltet beispielsweise die Konfiguration und Bereitstellung einer individuellen, virtuellen Kursumgebung für den konkreten Kundeneinsatz, verbunden mit einführenden Schulungen für die Anwender. Zudem stehen den Anwendern Ansprechpartner für Hilfestellungen innerhalb eines definierten Support-Budgets zur freien Verfügung.

Die individuelle Kursumgebung kann vom Anwender sofort – ohne weitere Aufwendungen – innerhalb realer Bildungsangebote eingesetzt werden. Nach demselben Prinzip funktionieren die E-Learning-Einsteigerpakete „Lernplattform“ und „Individuelle Lernumgebung“, welche vor allem größere Nutzungsumfänge und individuellere Anpassungen ermöglichen. Die technologische Grundlage aller drei Komplettlösungen ist das lizenzkostenfreie Lernmanagementsystem OLAT (olat.org). Die Spezialangebote richten sich primär an Personen und Organisationen, die erste Erfahrungen im Umgang mit elektronisch gestütztem Lehren und Lernen sammeln
möchten. Allen drei Einsteigerpaketen ist gemeinsam, dass sie den E-Learning-Einsatz zu Festpreisen mit sehr gutem Kosten-Nutzen-Verhältnis ermöglichen. Damit senken sich für potentielle E-Learning-Nutzer viele Risiken, die mit dem herkömmlichen E-Learning-Ersteinsatz einhergehen.

Grundlage der E-Learning-Einsteigerpakete bilden technische und organisatorische ELearning-Services aus dem bestehenden Leistungsportfolio der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH. Seit 2005 unterstützt die Gesellschaft als E-Learning-Dienstleister Hochschulen, Unternehmen und private Bildungsorganisationen erfolgreich bei der Einführung in die Nutzung von E-Learning im Bildungsalltag. Als Full-Service-Provider stellt die BPS GmbH ihren Kunden dabei bedarfsorientierte E-Learning-Dienste aus einer Hand zur Verfügung – von der Beratung über Systembereitstellung und Nutzerschulungen bis hin zu Content-Services. Die E-Learning-Einsteigerpakte zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Praxisnähe aus. Auf Wunsch können sie auch um weitere kundenspezifische Leistungen ergänzt werden.

Weitere Informationen finden Interessierte unter:
www.bps-system.de/spezialangebote.
PRESSEKONTAKT
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH
Herr M.A. Helge Fischer
Bahnhofstraße 06
09111 Chemnitz
+49-371-6662739-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BPS BILDUNGSPORTAL SACHSEN GMBH

Die BPS Bildungsportal Sachsen GmbH (kurz BPS GmbH) ist ein Unternehmen sächsischer Hochschulen. Wir unterstützen unsere Kunden (Hochschulen, Unternehmen, Bildungsträger) bei der Integration und nachhaltigen Nutzung digitaler Medien in ...
PRESSEFACH
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH
Bahnhofstraße 06
09111 Chemnitz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG