VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ESTOS GmbH
Pressemitteilung

Dyckerhoff führt neue Unified Communications-Lösung von ESTOS ein

Führender Baustoffhersteller stattet auch seine internationalen Standorte mit ESTOS ProCall 3.0 Enterprise aus
(PM) Starnberg, 30.03.2010 - Die Dyckerhoff AG aus Wiesbaden hat ihre bestehende ITK-Landschaft um eine zukunftsweisende Unified Communications-Lösung des Starnberger Softwarehersteller ESTOS erweitert. Zurzeit profitieren rund 750 Mitarbeiter in Deutschland, Luxemburg, Polen und Russland von ESTOS ProCall 3.0 Enterprise. Die Implementierung erfolgte gemeinsam mit dem Systemhaus-Partner euromicron solutions. Ein weiterer Ausbau innerhalb des Konzerns ist bereits geplant.

Die Dyckerhoff AG ist seit mehr als 140 Jahren am Markt tätig und zählt heute unter dem Dach der italienischen Buzzi Unicem S.p.A. als Spezialist für Zement- und Beton-Lösungen zu den führenden internationalen Herstellern in der Baustoffbranche. Vor kurzem stand die Modernisierung der ITK-Infrastruktur innerhalb des Konzerns an. Ein hoher technologischer Standard gehört zum Grundverständnis des Unternehmens. Für die Telefonie fiel die Wahl daher auf die innovative IP-Kommunikationsplattform Siemens HiPath 4000, die speziell auf den technischen Bedarf größerer Unternehmen ausgerichtet ist. Darüber hinaus sollte das TK-System um fortschrittliche Unified Communications- (UC-) Merkmale ergänzt werden, um die Kommunikationsprozesse innerhalb des Konzerns sowie mit Kunden und Lieferanten zu vereinfachen und insgesamt effektiver gestalten. Nach genauer Evaluierung der am Markt erhältlichen UC-Produkte entschied man sich für ESTOS ProCall 3.0 Enterprise. Die Lösung bietet zusätzlich zur klassischen Computer Telefonie Integration (CTI) mit Komfortwahlhilfe, Hotkey-Wahl und Gesprächsjournal auch modernste Kommunikationsmittel wie Instant Messaging und Präsenz-Management. Durch die Office Integration der ESTOS Lösung stehen die jeweiligen Präsenz-Informationen (zum Beispiel: verfügbar, beschäftigt im Gespräch, beschäftigt im Termin oder nicht verfügbar) in allen Office Anwendungen – so auch Microsoft Outlook, Sharepoint oder in den Windows-Programmen - bereit. Auf Wunsch kann die Kommunikation mit einem gewünschten Medium wie Telefon, E-Mail, SMS oder Chat aus der jeweiligen Anwendung bequem und einfach per Mausklick initialisiert werden.

Mit der Integration wurde der langjährige TK-Partner euromicron solutions betraut. Das Mainzer Unternehmen bietet Lösungen für Telekommunikation, Informationstechnik und Sicherheitssysteme. Die schnelle und einfache Implementierung lobt Pedro Burillo-Ruiz, verantwortlich für LAN und Telekommunikation bei Dyckerhoff: „Schon bei der Inbetriebnahme hat uns die ESTOS Lösung auf Anhieb überzeugt. Das Produktivsystem konnte in Minutenschnelle aufgesetzt werden!“ Im ersten Schritt wurde in der Wiesbadener Zentrale ESTOS ProCall 3.0 Enterprise eingeführt. Für die Kopplung mit der TK-Anlage wurden die TAPI-Treiber der ESTOS ECSTA Serie - speziell für die Siemens HiPath Baugruppen konzipiert und von Siemens zertifiziert - ausgewählt.

Im Zuge der Anbindung weiterer Dyckerhoff Standorte konnte die integrierte MultiSite- und MultiVendor-Technologie von ESTOS punkten. So werden über den zentralen ESTOS Server in Wiesbaden die Clients der Mitarbeiter in weiteren deutschen Zementwerken und in Luxemburg gesteuert. „Wir planen in diesem Jahr noch den Ausbau der Lösung in fünf zusätzlichen deutschen Standorten und in der Ukraine,“ so Burillo-Ruiz. „Diese sind teilweise mit komplett anderen TK-Systemen – beispielsweise des Typs Alcatel, Aastra oder Philips – ausgestattet. Die ESTOS Lösung stellt aufgrund der flexiblen Ausbaumöglichkeiten für ein Unternehmen unserer Größe und mit lang gewachsener, heterogener ITK-Infrastruktur eine exzellente Plattform dar!“

Ergänzend zur Unified Communications-Lösung wird bei Dyckerhoff das ESTOS MetaDirectory eingesetzt. Der LDAP-Server schafft eine Verknüpfung zum Active Directory und zur Telefonbuch CD DasTelefonbuch Deutschland, so dass eine Rufnummernauflösung sowohl für vorhandene als auch für Neukontakte aus dem Verzeichnis stattfinden kann. Die Dyckerhoff Mitarbeiter erhalten so bereits beim Klingeln des Telefons Auskunft darüber, wer sie zu sprechen wünscht. Zukünftig ist bei Dyckerhoff mit dem ESTOS MetaDirectory eine weitere Geschäftsprozessintegration mit dem vorhandenen Warenwirtschaftssystem geplant.

Mehr Informationen zu den ESTOS Unified Communications-Lösungsbausteinen und eine kostenlose 45-Tage-Testversion (ohne Registrierung) erhalten Sie auf unserer Website www.estos.de
PRESSEKONTAKT
ESTOS GmbH
Hille Vogel
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
+49-8151-36856132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ESTOS

Seit 1997 entwickelt und vertreibt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung des Workflows in ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ESTOS GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG