VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Druckgeräte, Rohrleitungen und Schweißverbindungen

HDT bietet 4 ASME-Schulungen kompakt an 5 Tagen ++ Seminare für Druckgeräte, Rohrleitungen und Schweißverbindungen
(PM) Essen, 23.03.2013 - Für das ASME Zulassungsverfahren müssen Hersteller ein Handbuch zur Qualitätssicherung in englischer Sprache erstellen. Alle Code Anforderungen incl. Werkstoffen, Konstruktion, Herstellung, NDE-Prüfung, Druckprüfung, Abnahmen sowie die Zertifizierung sind Bestandteile dieses Handbuchs. Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Musterauftrag in einem sogenannten Shop Review wird das Certificate of Authorization und der entsprechende Stempel von ASME an den Hersteller ausgehändigt. Um Code gestempelte Behälter beim National Board registrieren zu können, wird zusätzlich das Certificate of Authorization for Registration benötigt.

Weltweiter Handel von Firmen, die nach ASME einkaufen, entwickeln, konstruieren, fertigen oder exportieren, erfordert fundierte ASME-Kenntnisse von Geschäftsführern, Einkäufern und Verkäufern für Angebote und Auftragsspezifikationen sowie spezielles ASME-Know-how für die Konstruktion und das QM von Ingenieuren und Konstrukteuren.

Das Haus der Technik, Essen, bietet vom 3.-7. Juni 2013 eine kompakte ASME-Schulung mit 4 Themen an 5 Tagen für Druckgeräte, Rohrleitungen und Schweißverbindungen. Der erfahrene Experte Dipl.-Ing. Christian M. Bergmann, (Authorized Inspector a.D.) verbindet in den Teil- Seminaren die Vermittlung und Umsetzung der ASME-Anforderungen mit einem breiten Fundus langjähriger Erfahrung:

3. Juni 2013: ASME-Kenntnisse für die Anfrage zu Druckgeräten, Rohrleitungen mit Zubehör und Schweißkonstruktionen im Maschinenbau
4. Juni 2013: Druckgeräte nach ASME
5. Juni 2013: Alle qualitätsrelevanten Bedingungen für Bau und Prüfung von Druckgeräten nach ASME Section VIII, Div. 1
6.-7. Juni: Schweißdokumentation nach ASME IX In zwei Tagen fit für die Praxis

Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter information@hdt-essen.de Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter www.hdt-essen.de/W-H040-06-249-3
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG