VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DAM.Deutsche Akademie für Managment GmbH
Pressemitteilung

Drei Teilstipendien für den Lehrgang Sportmanagement

(PM) Berlin, 15.06.2016 - Anlässlich der Olympiade 2016 vergibt die Deutsche Akademie für Management einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Sportmanagement. Sportbegeisterte mit einem Gespür für das Management sind aufgerufen, sich noch bis zum 30.06.2016 anhand eines Motivationsschreibens oder eines –videos zu bewerben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 900,- Euro.

Das Gremium zur Vergabe der Teilstipendien besteht aus Frau Friederike Kroner (Tutorin im Lehrgang Sportmanagement), Frau Sabine Pihl (DAM-Akademieleitung), und Herrn Dr. Andreas Schmdit (Universität Potsdam, Experte für Sportmanagement und ehemaliger Leistungssportler)

Sabine Pihl, Geschäftsführerin der DAM: „Wir freuen uns, mit den Stipendien interessierte und motivierte Menschen anzusprechen, die wir unterstützen dürfen, den Start in eine Sportmanagementkarriere zu beginnen.“

Weiterführende Infos finden sich hier: www.akademie-management.de/fernstudium-sportmanagement/stipendien
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
DAM.Deutsche Akademie für Managment GmbH
Frau Sabine Pihl
Margaretenstrasse 38
12203 Berlin
+49-30-405088830
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHE AKADEMIE FÜR MANAGEMENT

Die Deutsche Akademie für Management ist eine zertifizierte Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Sie bietet mehrere staatlich zugelassene Lehrgänge als Fernstudium im ...
PRESSEFACH
DAM.Deutsche Akademie für Managment GmbH
Margaretenstrasse 38
12203 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG