VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Drees & Sommer
Pressemitteilung

17. Sommerabend: Drees & Sommer schafft „Platz für Jazz“ und spendet 15.000 Euro an die Junge Oper Stuttgart

Über 350 Gäste folgten in diesem Jahr der Einladung von Drees & Sommer und erlebten am 14. Juli den 17. Sommerabend in den Oberen Waldplätzen in Stuttgart-Vaihingen.
(PM) Stuttgart, 24.07.2013 - Der Schritt für Schritt vollzogene Generationswechsel war auch auf dem traditionellen Sommerabend zu erleben. Vieles war neu: Die Begrüßung, die Musik und das Programm für die jüngste Generation. Vieles hatte Bestand: Die Partnerschaft zur Jungen Oper, hochkarätige Gäste, tolles Essen und gutes Wetter.

Partner der Jungen Oper

Unter Bezug auf Prof. Hans Sommer, der die Veranstaltung ins Leben gerufen und in den letzten Jahren geprägt hat, begrüßte erstmals der Vorstandsvorsitzende Peter Tzeschlock. Er übergab den jungen Geschäftsführern das Sommerabend-Ruder – und diese hielten gleich zu Beginn an einer bewährten Tradition fest: Die Unterstützung der Jungen Oper ist nicht nur Tradition, sondern eine Herzensangelegenheit. Drees & Sommer bleibt bei allem Wandel beständiger Partner der Staatsoper Stuttgart. Die Stuttgarter Geschäftsführer Ralph Scheer, Prof. Michael Bauer und Claus Bürkle übergaben dem Intendanten der Staatsoper Stuttgart, Jossi Wieler, einen Spendenscheck in Höhe von 15.000 Euro. Dieser würdigte das Engagement gerührt und versprach, das Geld der Förderung zukommen zu lassen. Insbesondere die Neuproduktion der Familienoper Peter Pan soll gefördert werden.

Jazz auf hohem Niveau

Für einen neuen Akzent beim kulturellen Teil sorgte dieses Jahr erstmals Jazzmusik: Unter dem Motto „Platz für Jazz" entführte die Jazzpianistin und Gewinnerin des Jazz-Preises Baden-Württemberg 2012 Gee Hye Lee im Quartett das Publikum in die Welt ihrer Musik. Sie eröffnete den Abend mit dem Song „Days Of Wine And Roses". Mit bekannten Stücken wie „Walking In The Park", „Midnight Walk" und „Double you" brachte sie ihre eigene musikalische Tonsprache zum Ausdruck. Die aus Korea stammende Pianistin bereichert seit vielen Jahren in ihrer Wahlheimat Stuttgart die Jazzszene. Neben Lee standen auch der Jazz- und Klassik-Kontrabassist Joel Locher und der Schlagzeuger Torsten Krill - ebenfalls Jazzpreisträger - auf der Bühne. Als Gastmusiker wurde das Trio von Gitarrist Frank Kuruc begleitet, Jazzprofessor an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Jazz für Kids

50 junge Gäste zwischen zwei und 13 Jahren wurden parallel zum Programm der Erwachsenen im Nachbargebäude spielerisch an das Thema Jazz herangeführt. Der bekannte Jazz-Saxophonist und Komponist Peter Lehel begeisterte mit seiner Band die kleinen Gäste und nahm sie mit auf eine kurzweilige und lehrreiche Reise durch die Welt des Jazz. Mit einem Kinderbuffet und genügend Zeit zum Spielen und Basteln genossen auch die Kleinen einen spannenden Sommerabend.

Traditioneller Ausklang

Neben dem musikalischen Wohl wurde auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Ron Aschemann, der von Baiersbronn bis Sylt in unterschiedlichsten Restaurants Sterne erkocht hat, verwöhnte die Gäste im Innenhof des Unternehmenssitzes mit kulinarischen Köstlichkeiten. Bei chilliger Lounge-Musik und Cocktails ließen die Gäste bei guten Gesprächen den lauen Sommerabend entspannt und gutgelaunt ausklingen.
PRESSEKONTAKT
Drees & Sommer
Frau Nadja Lemke
Obere Waldplätze 13
70569 Stuttgart
+49-1317-177
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DREES & SOMMER

Drees & Sommer: Entwicklungsberatung, Projektmanagement, Engineering, Immobilienberatung, Infrastrukturberatung und Strategische Prozessberatung Seit über 40 Jahren begleitet Drees & Sommer als internationales Unternehmen ...
PRESSEFACH
Drees & Sommer
Obere Waldplätze 13
70569 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG