VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Walser Dental GmbH
Pressemitteilung

Dr. Walser Dental: In Top 10 gewählt

Der Hersteller für zahnärztliche Instrumente wurde für die sterile Tastatur beim Industriepreis 2010 in der Kategorie Medizintechnik in die Top 10 der innovativsten Lösungen gewählt. Allein seit 2006 erhielt die Dr. Walser Dental 18 Auszeichnungen.
(PM) Radolfzell, 29.07.2010 - Durch die hermetisch dichte Edelstahl-Oberfläche entspricht die sterile Tastatur sämtlichen Hygieneansprüchen, die in der Medizintechnik gefordert werden. Je nach Einsatzgebiet kann das Standard Overlay des Boards aus Edelstahl auch als bedrucktes Aluminium, Polycarbonat oder Glas verwendet werden. Als Alternative zur Standard-Tastenbelegung in Deutsch sind Ausführungen in Ländervarianten möglich. Die hermetisch geschlossene Oberfläche des Dynasimboards besteht in den Standard-Ausführungen aus einer homogenen Metallplatte. Kanten, Ritzen und Hohlräume kennt die Tastatur nicht. Trotz der robusten Bauart dieser Tastatur genügt ein leichtes Antippen mit der Fingerkuppe. Keine Tastaturknöpfe die sich versenken, da Piezotechnologie und damit verschleißfrei.

Der Huber Verlag für Neue Medien suchte mit dem Industriepreis 2010 zum fünften Mal die innovativsten Produkte und Lösungen aus der Industrie. Der Gesamtsieger wurde auf der Hannover Messe ausgezeichnet. So wurde die Dr. Walser Dental für die sterile Tastatur, die alle Hygieneansprüche in der Medizintechnik erfüllt, in die Top 10 gewählt. Die Dentalfirma ist hauptsächlich für ihre Walser® Matrizen bekannt, mit denen allein Zehntausende Zahnärzte weltweit in über 80 Ländern arbeiten.

Neben dem Gesamtsieger prämiert der Verlag Sieger in den 14 Kategorien des Industriepreises. Alle Preisträger verdienten sich neben einer Urkunde ein Industriepreis 2010-Logo, welches sie auf ihrer firmeneigenen Homepage und auf allen mit dem Produkt verbundenen Dokumenten werbewirksam einsetzen können.

Der INDUSTRIEPREIS ist seit 2006 Deutschlands Auszeichnung für herausragende innovative Industrielösungen und wird aus dem Hause Huber Verlag für Neue Medien GmbH vergeben. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern, Fachredakteuren und Branchenexperten, bewertet alle eingereichten Produkte und Lösungen nach Kriterien wie Innovationsgehalt und Nutzen.

Mehr unter: www.walser-dental.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Walser Dental GmbH
Abtlg. Pressestelle
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
+49-7732-3300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. WALSER DENTAL GMBH

Die Dr. Walser Dental ist seit 1948 Hersteller von zahnärztlichen Instrumenten, die weltweit vertrieben werden. Seit Bestehen der Firma wurden zahlreiche Patente angemeldet. Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ werden praktische ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Walser Dental GmbH
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG