VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Dr. Jonas Köller: S&K-Umsatz deutlich höher als erwartet

(PM) Frankfurt, 29.08.2011 - Folgt man Ausführungen des Verbandes Geschlossener Fonds (VGF), so lag das Gesamtergebnis des zweiten Quartals noch einmal unter dem Vorjahresergebnis - und auch das schätzten Analysten von geschlossenen Fonds schon als schwach ein. Demnach haben die im VGF organisierten Anbieter von April bis Juni 1,06 Milliarden Euro Eigenkapital platziert. Das sind zwar 256,9 Millionen Euro mehr als im ersten Quartal 2011, aber immerhin rund 11 Prozent weniger als zum Vorjahresquartal – also zu 2010.

„Mit unserem aktuell angebotenen Fonds sind wir derzeit gut in der Platzierung, unser Umsatz betrug deutlich mehr als im Vorjahreszeitraum“, erklärt hingegen Dr. Jonas Köller als Gründer und Vorstand der Frankfurter S&K Unternehmensgruppe. S&K hat seinen aktuellen Fonds auf 30 Millionen Euro ausgelegt und wird vermutlich eine Kapitalerhöhung auf 50 Millionen Euro anstreben. „Das Ergebnis einer nachgewiesen guten Leistung, der richtigen vertrieblichen Ausrichtung und wie wir meinen eines ansprechenden Kapitalanlage-Produktes“, erklärt Köller.

Die S&K Unternehmensgruppe hat sich darauf spezialisiert, Immobilien aus wirtschaftlich schwierigen Situationen heraus zu erwerben und bietet hierzu eine Vielzahl von Möglichkeiten an. Auch der Erwerb von notleidendenden Krediten von Banken steht auf der Liste der Frankfurter Immobilienspezialisten. Basis ist eine Immobilien-Datenbank, die permanent mit den neuesten Marktinformationen gespeist wird. Ein Team von Fachleuten optimiert zudem die vorhandenen Informationen im Hinblick auf die Chancen eines günstigen Immobilienerwerbs.

S&K, die zum Jahrtausendwechsel gegründet wurden, können dabei darauf verweisen, die im eigenen Portfolio gehaltenen, aber auch die durchgehandelten Immobilien im Schnitt zu einem deutlich günstigeren Preis erworben zu haben als marktüblich. Dennoch bieten sie für viele Immobilienbesitzer eine sinnvolle Alternative zu gerichtlich eingeleiteten Zwangsmaßnahmen. „Mit Immobilien ist es wie mit anderen Besitztümern: Wenn man in eine Zwangssituation kommt, ist man froh, wenn man über seinen Wert noch verfügen und mit Spezialisten reden kann, um das jeweils Beste herauszuholen“, erklärt Dr. Jonas Köller.

Das hoch spezialisierte Frankfurter Immobilienunternehmen S&K sieht sich damit für die Zukunft bestens aufgestellt und arbeitet systematisch daran, seine strategische Vorgehensweise den Marktbegebenheiten anzupassen.

Weitere Informationen unter www.sk-holding.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER S&K HOLDING GMBH

S&K: Die Frankfurter S&K Unternehmensgruppe hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf intelligente Immobilienkonzepte spezialisiert. Ziel ist es, die Wertschöpfungsmöglichkeiten von Immobilien-Kapitalanlagen in ihren ...
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG