VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Pressemitteilung

Dr. Holger Mühlbauer wird neuer Geschäftsführer von TeleTrusT Deutschland e.V.

(PM) , 18.05.2009 - Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Regierung fördern und Gremienarbeit verstärken

Berlin, 18. Mai 2009.- TeleTrusT Deutschland e.V. hat einen neuen Geschäftsführer: Dr. Holger Mühlbauer wird ab Juni 2009 dem deutschen Kompetenznetzwerk für IT-Sicherheit mit internationaler Ausrichtung eine neue Richtung und Gestalt geben. Der Jurist Mühlbauer will die Stärken herausarbeiten, die sich aus der Heterogenität des Mitgliederpools von TeleTrusT ergeben, damit die Beteiligten sie als Mehrwert nutzen können.
-----------------
"Aufgrund der heterogenen Struktur des Verbands werde ich besonders die enge Verzahnung von Wirtschaft, Forschung und öffentlicher Hand fördern", erklärt Dr. Mühlbauer, "denn diese Kombination finden die Mitglieder in keiner anderen Organisation: Das ist ein Mehrwert, der einen direkten Wettbewerbsvorsprung auf dem Markt bedeutet." Operative Schwerpunkte seines Wirkens in den nächsten Jahren sehe er in der aktiven Gremienarbeit, der öffentlichen Präsenz und der Kooperation mit anderen Organisationen.

"Die Erfahrungen, die Dr. Mühlbauer aus seinen früheren Funktionen beim DIN Deutsches Institut für Normung e. V. und dem österreichischen Pendant Austrian Standards mitbringt, werden für TeleTrusT von großem Nutzen sein", so Professor Norbert Pohlmann, Vorstandsvorsitzender des TeleTrusT e.V. "Außerdem hat er bei verschiedenen Gelegenheiten gezeigt, dass er öffentliche Auftritte nicht scheut, sondern sie professionell für die Interessen seines Arbeitgebers zu nutzen weiß." Durch diese kommunikative Stärke gewinne die Organisation an Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit.

Dr. Holger Mühlbauer hat nach seinem Jura-Studium als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin am Fachbereich Informatik im Bereich Datenschutzrecht und Informationsrecht gelehrt. Er promovierte 1994 zum Thema "Einwohnermeldewesen" und arbeitete anschließend bei der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin. 1995 wurde er Geschäftsführer des Normenausschusses ?Gebrauchstauglichkeit und Dienstleistungen? im DIN in Berlin. 2008 wechselte er zu Austrian Standards nach Wien. Dr. Mühlbauer bekleidete die Funktion des Secretary in mehreren Gremien des Europäischen Komitees für Normung (CEN) und der Internationalen Normungsorganisation (ISO).

Der vormalige Geschäftsführer Dr. Günther Welsch wurde in das Bundesministerium des Inneren berufen und wird sich dort weiter mit IT-Sicherheit beschäftigen. In seiner neuen Position wird er TeleTrusT auch zukünftig wohlwollend verbunden bleiben.

Ein Foto des neuen Geschäftsführers in druckbarer Auflösung finden Sie hier:
www.pressebox.de/index.php?&boxid=263759

TeleTrusT Deutschland e.V.
Chausseestraße 17
10115 Berlin
Telefon +49.30.40054310
info@teletrust.de
www.teletrust.de

Pressekontakt:
Frau M.A. Sabine Faltmann
f@ltmann PR
Kackertstr. 4
52072 Aachen
+49.241.89468-22
teletrust@faltmann-pr.de

_______________________________

Über TeleTrusT Deutschland e.V.
Der gemeinnützige Verein TeleTrusT Deutschland hat das Ziel, vertrauenswürdige und verlässliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik zu schaffen. Seit der Gründung im Jahr 1989 entwickelte sich der Verein zu einem weithin bekannten und geachteten Kompetenznetzwerk in Fragen der angewandten IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. Heute vertritt TeleTrusT mehr als 85 Mitglieder aus Industrie, Wissenschaft und Forschung sowie Behörden.

Die Mitglieder engagieren sich in Projektgruppen zu aktuellen Fragestellungen der IT-Sicherheit und des Sicherheitsmanagements und profitieren vom gegenseitigen Know-how-Austausch. Die von TeleTrusT als Projekt betriebene European Bridge-CA stellt mittlerweile über 700.000 Public-Key-Zertifikate der angeschlossenen Teilnehmer für sichere E-Mail-Kommunikation im Internet zur Verfügung. Mit dem von TeleTrusT eingeführten T.I.S.P.-Zertifikat können sich Experten ihre profunden Kenntnisse in der IT-Sicherheit attestieren lassen.

TeleTrusT sucht und pflegt die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen gleicher Zielsetzung. In diesem Kontext werden internationale Konferenzen mitveranstaltet (beispielsweise ISSE) und die Präsenz deutscher Unternehmen bei wichtigen Veranstaltungen unterstützt (u.a. BSI-Kongress, CeBIT, IT-SA, RSA Konferenz in San Francisco). www.teletrust.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Theaterstraße 15
52062 Aachen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG