VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Touristik-Büro für Medienarbeit
Pressemitteilung

Das herbstliche Südtirol lädt ein - AUF RADWEGEN QUER DURCH DAS GENUSSLAND SÜDTIROL

(PM) Dülmen/Niederdorf, 01.08.2008 - Niederdorf/Tübingen. Mit der Zeit der Weinlese und des Törggelen steht in Südtirol im Wechsel der Jahreszeiten ein farbenfroher Höhepunkt vor der Tür. Wenn der Herbst seinen ganz besonderen Glanz über die Berg-, Tal- und Weinregionen legt, ist die schönste Zeit für Genießer, für Wanderer und natürlich zum Radeln gekommen. Wer besonders tief in das Genussland auf der Sonnenseite der Alpen eintauchen möchte, der begibt sich jetzt auf eine Entdeckungsreise auf zwei Rädern. Auf den Seiten www.radreisen-in-italien.de finden sich Routenvorschläge in und um Südtirol bis hin zu den Kärntner Seen.

Nur drei Autostunden von München entfernt bietet der Südtiroler Radreiseveranstalter Funactive Tours unter dem Titel „Südtirol... einfach so“ eine Route über die gut ausgebauten neuen Radwege zu den absoluten Höhepunkten des vielfältigen Landes an. „Einfach“ heißt es auch in der Beschreibung der Charakteristik der Tour.

270 Kilometer sind während der achttägigen Reise auf Strecken überwiegend durch Täler und entlang von Flüssen für jedermann zu bewältigen. Bekannt durch seine einzigartige Bergwelt finden sich hier dennoch viele einfache, flache Tal-Radwege ohne große Steigungen.

Mit der ausführlichen Beschreibung von Strecken und Sehenswürdigkeiten ausgestattet, die Service-Hotline im Hinterkopf und einem radlerfreundlichem 3–4-Sterne Hotel als Tagesziel lässt es sich ohne Gepäck ganz entspannt durch die einzigartige Natur radeln. Und täglich reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt.

Die gut organisierte Radreise führt von den Dolomiten im östlichen Pustertal in die Landeshauptstadt Bozen, zum Kalterer See, in die Kurstadt Meran und in den Vinschgau. Es folgt ein Transfer über den Jaufenpass in die Fuggerstadt Sterzing und von dort geht es mit dem Rad wieder zurück in die Bischofsstadt Brixen.

Rauschende Flüsse, sagenumwobene Berge und idyllischen Seen, erlebenswerte kleine Städte und Dörfer, attraktive Museen sowie gelebtes Brauchtum und gepflegte Kultur sind die steten Begleiter der Tour. Und immer wieder spürt man die sprichwörtliche Tiroler Gastfreundschaft bei einer zünftigen Brettljause und einem guten Tropfen Südtiroler Wein in dem angenehmen Klima auf der Sonnenseite der Alpen - ein Hochgenuss für alle Sinne in einer der schönsten Jahreszeiten in Südtirol.

Wer nun noch weiter der Sonne entgegen radeln möchte und die Italienische Mittelmeerküste schätzt, dindet auf www.radreisen-in-italien.de auch Tipps für Touren in Apulien, in der Toskana oder nach Venedig und Triest.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Touristik-Büro für Medienarbeit
Herr Stefan Bücker
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
+49-2594-83973
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REISEQUALITAET.DE

reisequalitaet.de präsentiert ausgesuchte Reiseangebote unterschiedlicher Reiseveranstalter sowie von Hotels zu den Themen Aktiv- und Erlebnisurlaub.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Touristik-Büro für Medienarbeit
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG