VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
3F Kommunikation e.K.
Pressemitteilung

Do „IT“ Yourself: Neue Software-Generation revolutioniert IT-Welt

Unternehmen werden zu Bauherren der eigenen IT-Architektur
(PM) Frankenthal, 29.06.2011 - Mach´ es zu Deinem Projekt: Der Trend zum Selbermachen ist in den IT-Abteilungen von Unternehmen angekommen. Statt teure Systemhäuser mit der Entwicklung von IT-Lösungen zu beauftragen, feilen Firmen mehr und mehr selbst an Design und Funktion ihrer Software.

„Die Möglichkeit, sich selbst eine maßgeschneiderte IT-Lösung bauen zu können, revolutioniert unsere Branche“, sagt Holger Schmitt, Vorstand der AXIT AG. Das IT-Unternehmen aus Frankenthal bei Mannheim ist Betreiber Europas größter IT-Plattform im Bereich Supply Chain Management und Erfinder einer Do-„IT“-Yourself-Lösung, mit der Logistikunternehmen in der Lage sind, benötigte Softwareanwendungen auf Basis vorgefertigter Standardmodule selber zu programmieren: AX4 Open.

In einer Branche, deren globale Geschäftsprozesse als äußerst komplex gelten, stellt das webbasierte Baukastensystem bislang als kompliziert und teuer geltende IT-Entwicklungen auf den Kopf. Denn der Baukasten enthält alles, was Logistikunternehmen zur Steuerung weltweiter Liefer- und Informationsketten benötigen. „Was vorher zehn Tage Programmieraufwand erforderte, ist heute in wenigen Stunden mit den AX4 Open Tools erledigt“, so Schmitt. „Dabei können Unternehmen selbst bestimmen, wie die Software aussehen soll und wie sie funktioniert.“

Zu Nutzern der neuen Software-Generation zählt das Frachtunternehmen der Deutschen Post, DHL Freight. Auf Basis von AX4 Open hat das Unternehmen seine Beschaffungslogistik für den Mittelstand vereinfacht. Die von DHL entwickelte Lösung gewährleistet eine reibungslose Bestellabwicklung, stellt den Informationsfluss zwischen Versender und Empfänger sicher und erhöht die Transparenz der gesamten Lieferkette.

Individuelle Lösungen auf Basis hoch entwickelter Standards

„Wir bieten Unternehmen eine Plattform, auf der sie unabhängig von uns als Hersteller IT-Logistiklösungen weiterentwickeln können, die sich in Funktion und Oberfläche vollständig in die vorhandene Systemlandschaft integrieren“, erläutert AXIT-Vorstand Schmitt. Da Rechnerkapazitäten via Cloud Computing über das Netz bereitgestellt werden, müssen Unternehmen außerdem nicht in lokale Hardwarelösungen investieren.

Gestaltungsbasis für das Tool ist die weltweit von 85.000 Usern genutzte Logistik IT-Plattform AX4. Auf dieser, seit 12 Jahren bestehenden Internet-Plattform der AXIT AG, können Kunden für eine geringe Nutzungsgebühr hochentwickelte Standardprogramme on demand nutzen und diese mittels AX4 Open wie auf einer Werkbank individuell bearbeiten und dem Firmendesign anpassen. Neben Werkzeugen zur Steuerung, Verwaltung, Entwicklung und Programmierung von IT-Lösungen enthält der Baukasten auch ein Modul zur Erstellung eigener Applikationen (Apps).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AXIT AG
Saskia Arnold
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal
+49-6233-45943118
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AXIT AG

Die auf IT-Lösungen in der Logistik spezialisierte AXIT AG, Frankenthal, betreibt mit AX4 eine der meistfrequentierten IT-Logistikplattformen zum unternehmensübergreifenden Management von Logistikprozessen in Europa. Logistikdienstleister ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
3F Kommunikation e.K.
Graf-Moltke-Straße 59
28211 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG