VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wolf I.O. Group GmbH
Pressemitteilung

Diversity Management: Gewinn durch Vielfalt

An Mitarbeiter der HR-Abteilung als Business Partner richtet sich ein Seminar in Stuttgart, bei dem Konzepte zur besseren Nutzung von Vielfalt im Unternehmen erarbeitet werden sowie ein Konzept für ein wirkungsstarkes Diversity Management.
(PM) Wuppertal, 28.11.2014 - Was ist Diversity Management genau und welchen Gewinn bringt eine auf Diversity Management ausgerichtete Unternehmenskultur und Unternehmenspolitik? Personalleiter, sowie Personalentwickler und Personalreferenten, die nach neuen Konzepten für die Personalpolitik ihres Unternehmens suchen, finden in einem Seminar in Stuttgart Antworten auf diese Fragen.

Beim Diversity Management geht es um die Nutzung und Optimierung der sozialen und kulturellen Vielfalt der Arbeitnehmer im Unternehmen. Dies beginnt damit, dass Mitarbeiter unterschiedlichen Alters und Geschlechts sowie aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Wurzeln mit ihren speziellen Fähigkeiten und Stärken wahrgenommen und wertgeschätzt werden.

Ziele des Diversity Managements

Ziel des Diversity Managements ist es, auf der Grundlage gegenseitiger Wertschätzung in einer vielfältig zusammengesetzten Belegschaft die spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten jedes Einzelnen zum Wohle aller und des Unternehmens zu erschließen. Gelingt dies, so ist ein Unternehmen mit einer gender, sozial und kulturell unterschiedlich besetzten sowie altersgemischten Belegschaft in einer immer stärker zusammenwachsenden Welt besser aufgestellt als eines mit einer homogenen Zusammensetzung der Mitarbeiter.

Soweit die Theorie. Wie nun lässt sich dieser Ansatz umsetzen? Welche wissenschaftlich fundierten Studien gibt es in Bezug auf das Diversity Management? Wie kann die HR-Abteilung als Business Partner die Unternehmensleitung und die Führungskräfte am besten beim Prozess der Einführung von Diversity Management und bei dessen Umsetzung unterstützen?

Umsetzung von Diversity Management

Welche Maßnahmen zur Förderung von Diversity machen Sinn und welche davon könnten im eigenen Unternehmen passen? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das Thema Diversity Management erhalten interessierte Mitarbeiter der HR-Abteilung in dem zweitägigen Seminar in Stuttgart.

Aus dem Seminar nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr mit, als das Wissen über anwendbare Konzepte: Sie richten ihren Blick auf die eigene Unternehmenskultur und Unternehmenspolitik und haben die Möglichkeit, direkt im Seminar eigene Konzepte zu entwickeln und deren Umsetzung zu planen.

Erarbeitung eines Handlungskonzepts zum Diversity Management

In Stuttgart erfahren die HR-Fachkräfte in dem Seminar nicht nur, welche Personengruppen bei der Umsetzung des Diversity Managements mit einbezogen werden sollten. Sie werden auch auf die Hindernisse und Blockaden vorbereitet, die ihnen bei der Einführung eines professionellen Diversity Managements begegnen können.

Im Dialog mit den anderen Teilnehmenden bietet sich ihnen die Chance, sich auch über mögliche unternehmensinterne „Barrieren” auszutauschen. Gemeinsam können die Seminarteilnehmer anschließend Strategien für den Umgang mit diesen Barrieren entwickeln.

Methodik im Seminar

Methodisch enthält das Seminar neben theoretischen Inputs der jeweiligen Referentinnen – Dr. Anne Schwarz, beziehungsweise Dr. Maria Uhanyan – auch die Analyse von Fällen in Einzel- und Gruppenarbeit. Zum Seminarende werden die Teilnehmer ein eigenes Handlungskonzepts entwickelt sowie sich darüber mit anderen ausgetauscht haben.

Auf diese Weise bringen die Seminarteilnehmer aus Stuttgart nicht nur ein Teilnehmer-Zertifikat mit nach Hause, sondern ein mehr oder weniger fertiges Konzept, das im Unternehmen nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung direkt umgesetzt werden kann.

Seminar zum Diversity Management in Stuttgart

Das Seminar Diversity Management findet vom 04. bis 05. Februar 2014 in Stuttgart statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung vorteilhaft.

Links:

- Checklisten und Arbeitshilfen zum Thema Diversity Management sowie multikulturelle und interkulturelle Kompetenz: systagon.de/checklisten-personal-management-fuehrung-finanzen-controlling/diversity-management-interkulturelle-kompetenz/
- Weitere Informationen über Diversity Management: systagon.de/tag/diversity-management/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wolf I.O. Group GmbH
Frau Yvonne Wolf
Engelsstr. 6
42283 Wuppertal
+49-202-4796290
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOLF I.O. GROUP GMBH

Die Wolf I.O. Group GmbH mit Hauptsitz in der Villa Engels im historischen Zentrum von Wuppertal bildet das Dach für spezialisierte Unternehmensbereiche. Wir bieten Unternehmen und Organisationen hoch professionelle Lösungen zur Steigerung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wolf I.O. Group GmbH
Engelsstr. 6
42283 Wuppertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG