VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Display-Ideen in 3D „Relief Displays“

(PM) Köln, 05.08.2015 - Für die Meisten ist der Begriff Display ein Synonym für den klassischen Pappaufsteller im Schaufenster – aber es geht auch anders! Zum Beispiel in tiefgezogener Form aus einem speziellen Hart-PVC namens „Sicolex“. Dieses Material zeichnet sich durch seine langlebige und unempfindliche Beschaffenheit aus und ist somit wunderbar als Langzeitwerbemittel geeignet!
Solche Displays sind in der Werbebranche bekannt als „Relief Displays“ und kommen in unterschiedlichsten Varianten am POS vor – zum Beispiel als Regalwerbemittel, Aufsteller, Tresen Display, Giant Dummy oder Deckenhänger.

Wenn es auch zumeist POS-Werbemittel und Displays sind, die tiefgezogen werden, lassen der außerordentlich hohe Aufmerksamkeitswert und der Responsecharakter die diesbezüglichen Möglichkeiten des Direct Marketing bei vielen Unternehmen zu einer unverzichtbaren Informationsquelle und einem wertvollen Direktverkaufsinstrument werden.

Weitere Informationen finden sich auf www.Reliefdisplay.de und auf Facebook unter tinyurl.com/pzc48cf
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG