VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
recordJet
Pressemitteilung

Berliner Digitalvertrieb recordJet unterstützt Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg

Weltweiter digitaler Vertrieb für "Wünsche sind stark" - Musik-Download unterstützt Finanzierung des Klinik-Neubaus
(PM) Berlin, 11.04.2013 - Der Berliner digitale Musikvertrieb und Content Aggregator recordJet kündigt eine Zusammenarbeit mit der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg für herz- und krebskranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien an. recordJet unterstützt die Kampagne - Aktion Starke Kinder Klinik - mit der Übernahme sämtlicher Kosten und Gebühren für den weltweiten digitalen Vertrieb des Liedes "Wünsche sind stark". Das Lied wurde von der Sängerin Henriette Groth und der Komponistin Brigitte G. E. Puzalowski in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Michael Hansen geschrieben und aufgenommen. Den gesamten Erlös aus dem Verkauf des Liedes wird recordJet zu 100% an die Kindernachsorgeklinik weitergeben.

Seit der Eröffnung der gemeinnützigen Kindernachsorgeklinik im März 2009 konnte mehr als 1.000 herz- und krebskranken Kindern geholfen werden. Mit der Musik-Kampagne soll das Neubauprojekt der gemeinnützigen Klinik mit einem im Osten Deutschlands bisher einzigartigen Therapiekonzept für schwer kranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien finanziert werden. recordJet bringt den Musiktitel in iTunes, Amazon, Spotify und die wichtigsten Stores und Streamingplattformen weltweit. Mit dem Kauf des Liedes können Unterstützer und alle interessierten Personen helfen, den herz- und krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien ein neues Zuhause für die Nachsorge zu schenken.

"Die Unterstützung des Neubauprojektes durch Spenden ist umso wichtiger, da der Neubau von Rehabilitationseinrichtungen nicht durch die Bundesländer öffentlich gefördert wird. Da für die Finanzierung des Neubaus der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg jeder Cent zählt, sind wir sehr glücklich, dass wir mit recordJet einen Digitalvertrieb zur Zusammenarbeit gewinnen konnten, der standardmäßig 100% der Erlöse aus den Verkäufen ausschüttet", berichtet Anja Klinnert, Assistentin der Geschäftsführung der gemeinnützigen Kindernachsorgeklinik.

"Als die Kinderklinik uns eine Kooperation vorschlug, haben wir sofort zugesagt. Wir freuen uns, dieses Projekt mit unseren Mitteln unterstützen zu können und hoffen sehr auf erfolgreiche Downloadzahlen des Liedes und somit eine rasche Finanzierung des Neubaus", so Jorin Zschiesche, Gründer und Geschäftsführer von recordJet.

Das Lied "Wünsche sind stark" kann ab sofort in allen gängigen Musik-Downloadstores wie iTunes heruntergeladen werden: itunes.apple.com/de/album/wunsche-sind-stark-single/id631350409

Nähere Informationen zur Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg und zum Klinik-Neubau finden sich unter www.starkekinderklinik.de

Spendenkonto für den Klinik-Neubau:
Sparda-Bank Berlin eG, Konto 7900079, BLZ 12096597
(Kennwort: Starke Kinder Klinik)
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
recordJet
Herr Jorin Zschiesche
Torstr. 60
10119 Berlin
+49-30-40006020
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RECORDJET

Die digitale Musikvertriebsplattform recordJet ermöglicht es Musikern und Labels, ihre Musik weltweit online zu verkaufen. Auf www.recordJet.com hochgeladene Musik wird in MP3-Stores wie iTunes eingestellt. Dort kann die Musik als Download ...
PRESSEFACH
recordJet
Torstr. 60
10119 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG