VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.
Pressemitteilung

Digitalisierung: Warum Führung sich verändern muss

Online-Studie des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft untersucht Anforderungen an eine zukunftsfähige Führungskultur
(PM) München, 02.06.2016 - Die Arbeitswelt von morgen ist geprägt durch eine steigende Komplexität der Märkte und der fortschreitenden Digitalisierung. Arbeitsabläufe werden immer vernetzter und neue Technologien verändern Prozessabläufe und Arbeitsweisen. Die Digitalisierung verändert große Bereiche unserer Wirtschaft und stellt bisherige Kompetenzen grundlegend infrage.

Das „Internet der Dinge und Dienste“ entsteht, Arbeitsprozesse sollen dank einer Mensch-, Maschine- und Umfeldvernetzung individueller und automatisiert erfolgen. Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten, ist ein neues Verständnis von Führung erforderlich – eine Führung 4.0. Diese Führung muss vorbereitet werden auf veränderte Wertschöpfungsketten und neue Geschäftsmodelle.

Welche Anforderungen an eine zukunftsfähige Führungskultur gestellt werden und welche Bedeutung die Themen Industrie 4.0 und Führung 4.0 derzeit in bayerischen Wirtschaftsunternehmen haben, damit beschäftigt sich eine neue Online-Studie des bbw.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) hat hierfür 2000 Entscheider der bayerischen Industrie, vorwiegend aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie, Elektrotechnik, Energietechnik und Medizintechnik, online befragt.

Die Studie schafft einen zusammenfassenden Überblick über die Bedeutung des Themas Industrie 4.0 und insbesondere Führung 4.0 in bayerischen Wirtschaftsunternehmen. Zusätzlich bietet sie eine erste Grundlage zur Entwicklung strategischer Maßnahmen für Führungskräfte und beleuchtet nötige Qualifizierungsmaßnahmen für Führungskräfte und deren Mitarbeiter.

Die Ergebnisse der Studie können unter folgendem Link kostenfrei als PDF heruntergeladen werden: www.bbwbfz-seminare.de/firmenkunden/trainingsangebote/industrie-40-ist-gleich-fuehrung-40/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.
Frau Ines Eiban
Infanteriestraße 8
80797 München
+49-89-44108209
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BBW GGMBH

Die Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH ist Teil der bbw-Gruppe, unter deren Dach sich ein Netzwerk von 23 Bildungsunternehmen, Sozial- und Personaldienstleistern entwickelt hat. Durch die Dezentralität und flächendeckende ...
PRESSEFACH
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.
Infanteriestraße 8
80797 München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG