VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Die zentrale Rolle des Meisters im Unternehmen

24. Meisterjahrestagung in Köln am 26.-27.01.2015
(PM) Essen, 16.11.2014 - Als Meister im Betrieb ist man besonderen Belastungen ausgesetzt. An dieser Schnittstelle entzünden sich häufig Konflikte. Der Meister muss gegensätzliche Interessen ausgleichen. Die Führungsfähigkeit des Meisters ist besonders gefragt, wenn Drucksituationen entstehen. Kenntnisse des Projektmanagements, des Arbeitsrechts und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sind wichtig, damit der Meister die Abläufe im Betrieb verantwortlich steuern kann.

Hier ist die Meisterjahrestagung des Haus der Technik am 26.-27.01.2015 ein verlässliches Forum, das dem Meister praxisnah bei seinen Problemen zur Seite steht und mit den Workshops und seinen Themen eine qualitative, lösungsorientierte Hilfestellung und nützliche Erfahrungsausweitung für seinen Meisteralltag bietet. Diese Fachtagung bietet in zwei Tagen acht Themen aus der Praxis des Meisters :

Meisterhaft Führen im Betrieb
So stärkt der Meister seine Widerstandskraft
Update Arbeitsrecht für Meister- Neue Entwicklungen in der Rechtsprechung
So denkt der Meister an die Kosten
So organisiert der Meister seine Projekte
Sicherheit und Gesundheitsschutz für Meister
So führt der Meister unter Druck
Innerbetrieblicher Transport und jährliche Unterweisung Flurförderzeuge

Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: www.hdt-essen.de/W-H020-01-158-5
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG