VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Pressemitteilung

Die passende Boarding School für das Auslandsjahr finden

Boarding School Berater ec.se unterstützt bei der Auswahl eines nordamerikanischen Internats
(PM) Bonn, 17.08.2016 - Familien, die einen Internatsaufenthalt in den USA oder Kanada planen, beziehen viele Auswahlfaktoren in die Entscheidung für eine passende Schule mit ein. Neben einem hohen akademischen Niveau ist vielen ein erstklassiger Ruf wichtig sowie eine attraktive Lage und interessante Kurswahlmöglichkeiten. Ohne selbst einige Schulen besichtigt zu haben, kann die Wahl einer passenden Boarding School jedoch schwierig sein. Auch eine erfolgversprechende Bewerbung erfordert Know How.

Jenseits von Rankings und diffusen Informationen aus dem Internet ist es deshalb sinnvoll, sich bei dieser wichtigen Entscheidung von einem Experten unterstützen zu lassen. Thomas Eickel, Gründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens ec.se mit Sitz in Bonn, hegt seit vielen Jahren persönliche Kontakte zu renommierten Boarding Schools in Nordamerika. „Regelmäßige Besuche der Schulen verschaffen mir immer wieder aufs Neue einen Eindruck vom Internatsleben und seinen unterschiedlichen Facetten“, stellt er fest.

Im persönlichen Beratungsgespräch lernt Thomas Eickel oder einer der anderen Mitarbeitern des ec.se-Teams den Schüler und seine Eltern kennen, erfährt mehr über deren Erwartungen und Wünsche an den Boarding School-Aufenthalt und kann auf dieser Grundlage Schulempfehlungen aussprechen. Je nach den eigenen Präferenzen kommen Schulen mit sportlichen oder künstlerischen Schwerpunkten oder anderen besonderen Programmen in Frage. Manche der Boarding Schools sind konfessionell ausgerichtet. „Ihnen allen ist gemein, dass sie Wert auf eine umfassende Persönlichkeitsentwicklung legen“, weiß Thomas Eickel. Das Leben im Internat begünstigt den Willen zur Eigeninitiative und Verantwortungsfähigkeit. Das internationale Umfeld fördert die interkulturelle Kompetenz der Jugendlichen. Und nicht zuletzt motiviert sie das hohe Unterrichtsniveau und eine lernfreundliche Umgebung, schulisch ihr Bestes zu geben.

Viele der renommierten Boarding Schools bieten deshalb international anerkannte Schulabschlüsse wie beispielsweise das International Baccalaureate (IB) an. Familien, die einen solchen Abschluss wünschen, sollten bereits während der Beratung darauf hinweisen, damit dies bei der Schulauswahl und später bei der Zusammenstellung des Stundenplans berücksichtigt werden kann. Boarding School Berater ec.se berät auch bei der Bewerbung an der Wunschschule, bei der Kurswahl und steht der Familie auch während des Aufenthaltes betreuend zur Seite.

Interessierte Familien sollten sich frühzeitig von ec.se beraten lassen, denn die Bewerbungsphasen der Internatsschulen laufen bereits. Termine für die bundesweit stattfindenden Beratertage telefonisch unter 0228 25 90 84 0. Weitere Infos auf www.boardingschoolberater.d e.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Frau Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
+49-228-2590840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EC.SE

ec.se – educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ...
PRESSEFACH
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG