VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
various video production Daniel Hoim
Pressemitteilung

Die neuen Fakten zu Video Marketing 2016

Wichtige neue Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmen und Video Konsumenten über den Nutzen und die Wirksamkeit von Video und Video Marketing.
(PM) Berlin, 17.08.2016 - Statistiken in Bezug auf die Wirksamkeit von Video gibt es im Überfluss, aber viele von ihnen sind schon älter. Da diese Thematik zunehmend auch im deutschen Mittelstand diskutiert wird, hier die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage.

Teil 1: Video & Marketer

Wie nutzen Unternehmen das Medium Video als Marketing Tool, wie viel investieren sie und wie bewerten sie den Gesamt-ROI von Video Marketing?

Video Marketing – Nutzen und Investition:

- 61% der Unternehmen sagen, sie verwenden zurzeit Video als Marketing-Tool. Davon waren 66%, die Video vor 12 Monaten noch nicht nutzten.

- 91% der Unternehmen sagen, dass sie planen, ihre Ausgaben im Jahr 2016 für Video zu erhöhen oder beizubehalten.

- 67% der Unternehmen sagen, dass sie im Jahr 2016 planen, mehr in Video Marketing zu investieren.

Ergebnisse und ROI von Video Marketing:

- 88% der Unternehmen sagen, dass Videos ein wichtiger Bestandteil ihrer Marketing Strategie sind.

- 76% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass es einen guten ROI liefert.

- 93% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass das bei den Kunden das Verständnis für ihre Produkte oder Dienstleistungen erhöht.

- 72% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass es die Conversion-Rate von ihrer Website verbessert hat.

- 36% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass sie weniger Support-Anfragen als Ergebnis erhalten haben.

- 62% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass Videos die Höhe des organischen Traffics auf ihrer Webseite verbessert haben.

- 64% der Unternehmen, die Video verwenden glauben, dass dies direkt zu einer Erhöhung des Umsatzes geführt hat.

Bedeutung von Video für Distribution & Promotion:

- 45% der Unternehmen, die Video verwenden sagen, sie haben ein Erklär-Video auf ihrer Homepage. Von diesen Unternehmen bestätigen 83% die Wirksamkeit dessen auf ihrer Website.

- 47% der Unternehmen, die Video verwenden, nutzen es auch in ihren E-Mail-Kampagnen. Davon glauben 80%, dass dies eine effektive Taktik ist.

- 87% der Unternehmen, die Video verwenden sagen, dass sie es in den sozialen Medien nutzen. Von diese Unternehmen sagen 78% das sie glauben, dass dies eine effektive Taktik ist.

- 53% der Unternehmen, die Video verwenden sagen, sie widmen den Video-Inhalte, die sie produzieren, große Aufmerksamkeit.

Teil 2: Video & Verbraucher

Wie die Verbraucher tatsächlich mit Video-Inhalten interagieren. Der Schwerpunkt der Fragen sollte messen, ob die Verbraucher über das Ansehen von Videos merken, dass es ihnen hilft über Produkte und Services etwas zu lernen, deren Nutzen zu verstehen und darüber Kaufentscheidungen in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen zu treffen.

Produkte und Services kennen lernen:

- Wo auf der Webseite Text und Video zur Verfügung stehen, würden es 69% der Nutzer vorziehen, ein Video anzusehen, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren.

- 98% der Nutzer sagen, dass sie bereits zum Beispiel ein Erklärer Video gesehen haben, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren.

Bedeutung von Video für die Conversion:

- 74% der Benutzer, die ein Video gesehen haben, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren, haben es anschließend gekauft.

- 77% der Verbraucher sagen, sie sind davon überzeugt, dass sie ein Produkt oder einen Service erst nach dem Anschauen eines Videos gekauft haben.

Wann Videos geteilt werden:

- 70% der Nutzer sagen, sie haben ein Marken-Video mit einem Freund auf ihren Social-Media-Kanäle geteilt.

- 76% der Nutzer sagen, sie würden ein Marken-Video mit ihren Freunden teilen, wenn es unterhaltsam war.

- 69% der Nutzer sagen, sie würden ein Marken-Video teilen, wenn die enthaltenen Informationen von Interesse für ihre Freunde sein könnten.

- 65% der Nutzer sagen, sie würden ein Marken-Video teilen, wenn es informativ war.

- 55% der Nutzer sagen, sie würden ein Marken-Video teilen, wenn es inspirierend war.

- 31% der Nutzer sagen, sie würden ein Marken-Video mit ihren Freunden teilen, weil sie die Marke, das Produkt oder die Dienstleistung mögen.

- Nur 3% der Verbraucher sagen, sie würden nie ein Marken-Video teilen.

Video als Support-Tool:

- Wenn es mit einem Produkt Schwierigkeiten gibt, würden es 68% der Kunden vorziehen, ein Video zu sehen, das erklärt, wie das Problem zu lösen ist.

Die Rolle der Videoqualität:

- 61% der Nutzer sagen, dass sie es aufschieben würden, ein Produkt zu kaufen, nachdem sie gerade ein schlechtes Video darüber gesehen haben.

- 37% der Nutzer gaben an, sie würden durch die Tatsache, dass Videos das Produkt oder die Dienstleistung nicht deutlich genug erklären, vom Kauf abgeschreckt.

- 25% sagten, Videos mit niedriger Qualität würden einen Kauf nicht wahrscheinlicher machen.

- 21% haben gesagt, dass zu lange Videos negativ bewertet werden.

- 12% bemängeln es, wenn Videos schlecht gestaltet sind und 5% empfinden schlechte Animationen als Abschreckungsgrund, sich der Marke zu zuwenden.

Quelle: Alle Zahlen wurden einer Studie von "Wyzowl" aus 2016 entnommen. Die Originalstudie können Interessierte unter wyzowl.com in Englisch nachlesen und auch als PDF kostenfrei downloaden
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
various video production Daniel Hoim
Herr Daniel Hoim
Finckensteinallee 89
12205 Berlin
+49-30-89729950
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VARIOUS VIDEO PRODUCTION DANIEL HOIM

various video production, gerne auch in der Kurzform “vavipro”, wurde 2013 von Daniel Hoim in Berlin gegründet. Leidenschaft von vavipro ist die Video-Produktion und das Video Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen ...
PRESSEFACH
various video production Daniel Hoim
Finckensteinallee 89
12205 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG