VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Art Crash Werbeagentur GmbH
Pressemitteilung

Die ganze Bandbreite des Scannens bei Avision

(PM) Krefeld, 02.02.2012 - Avision, Hersteller von Hochleistungsscannern und Schlüsselkomponenten für Multifunktionsgeräte, zeigt auf der CeBIT (Halle3 Stand H34) in diesem Jahr eine Reihe neuer Scanner für unterschiedliche Dokumentengrößen. In guter Tradition sind auch wieder langjährige Distributions- und Softwarepartner am Stand dabei, so dass sich die Besucher bei Avision über aktuelle DMS-Trends aus unterschiedlichen Blickwinkeln informieren können.

Nur äußerlich flach: FB1000

Sehr schlank zeigt sich der Flachbettscanner FB1000. Gerade einmal 4,3 cm hoch, ist das Gerät auch der optimale unauffällige Begleiter beim Außeneinsatz. Mit einer Scan-Auflösung von 1200 x 1200 dpi zeigt das Modell nicht nur beim Erfassen von Dokumenten, sondern auch bei Fotos höchste Leistungsbereitschaft. Äußerst anwenderfreundlich ist u.a. die Möglichkeit, eine erfasste Bilddatei simultan in den Scan-Modi s/w, Grayscale und Farbe anzeigen zu lassen. Mit Funktionen wie der Farbangleichung und der getrennten Ausgabe auf einmal gescannter Vorlagen leistet der FB1000 bereits beim Scannen nützliche Dienste beim Qualitätsmanagement für Dokumente.

Im Doppelpass: AV1760

Der Duplex-Dokumentenscanner AV1760 arbeitet für zwei – als kombinierter Einzugs- und Flachbettscanner. Die beiden Einheiten sind fest miteinander verbunden, so dass alle Scan-Bedürfnisse im Office-Umfeld mit einem einzigen Gerät abgedeckt sind. Im Einzug finden 50 Papierseiten Platz. Das von Avision entwickelte integrierte Ultraschall-Verfahren erkennt Mehrfacheinzüge, sendet eine Warnmeldung und bricht den Vorgang ab. Auf diese Weise lassen sich aufwändige Nacharbeiten beim Scannen von vorneherein vermeiden. Der AV1760 erfasst 30/20 A4-Seiten bzw. 60/40 Images in der Minute (Einzug/Flachbett, simplex/duplex, 300 dpi) und ist auch für den Scan von Visiten-, Kreditkarten und anderen kleinformatigen Vorlagen geeignet. Das Modell nutzt moderne, verbrauchsarme LED-Lampen als Lichtquelle.

Volle Power in XXL: AV320E2+

Mit dem AV320E2+ bringt Avision einen neuen A3-Dokumentenscanner auf den Markt. Als leistungsstärkstes Modell im Portfolio bewältigt der Scanner ein Pensum von 60 Seiten (A4, 300 dpi) bzw. 120 Images pro Minute (simplex/duplex). Auch bei diesem Gerät ist das genannte Ultraschallverfahren zum Vermeiden von Mehrfacheinzügen im Einsatz. Der AV320E2+ ist nicht nur für Dokumente bis zur Größe A3 geeignet, sondern scannt im Durchzug auch „Endlosvorlagen“ bis 300 cm Länge.

Der Bücherwurm: AV5200

Auch der AV5200 kommt mit Dokumenten bis zum A3-Format bestens zurecht – ganz gleich, ob sie über den Einzug (optional erhältlich) oder das Flachbett erfasst werden. Mit Maßen von 58,5 cm x 49,9 cm x 19,5 cm ist das Gerät selbst nicht viel größer als die Scanvorlagen und entsprechend genügsam bei der Platzvergabe im Büro. Der AV5200 schafft 25 Seiten/50 Images in der Minute (simplex/duplex, A4, 300 dpi) und ist mit seiner Flachbetteinheit auch zum Erfassen großformatiger Buchseiten, Karten und Pläne bestens geeignet.

Gut vernetzt: AV620N

Der AV620N kombiniert ebenfalls Einzug- und Flachbettscanner in einem Gerät. Über seine Netzwerk-Schnittstelle lässt er sich ins LAN einbinden und ist von jedem angeschlossenen Endgerät aus erreichbar. Die Leistungsdaten: 20 Seiten bzw. 40 Images pro Minute (simplex/duplex, A4, 300dpi). Beim AV520N kann man auch direkt auf einen USB Stick scannen, ohne dass eine PC-Verbindung erforderlich ist. Auch bei diesem Modell setzt Avision ressourcenschonende LED-Lichtquellen ein.

Neue Mobilscanner

Mit der MiWand 2-Serie bringt Avision erstmals handliche Buchkantenscanner auf den Markt, die überall einsetzbar sind und Dokumente, Buchseiten usw. schnell und in hoher Qualität erfassen. Dafür ist weder eine Verbindung zu PC/Notebook noch gesonderte Scansoftware erforderlich. Zur PRO-Version gehört zusätzlich eine Docking Station, mit der sich MiWand 2 in einen Einzugsscanner verwandelt.

Preise (UVP, inkl. MwSt)
FB1000 199.- €
AV1760 1190.- €
AV320E2+ 3570.- €
AV5200 1549.- €
AV620N 749.- €
MiWand 2 109,90 €
MiWan2 PRO 149,90 €

Partner am Stand

Zu den Partnern, die sich am Avision-Stand auch in diesem Jahr auf der CeBIT präsentieren, gehören der Spezialdistributor BHS Binkert (www.bhsbinkert.de), das u.a. auf DMS-Projekte spezialisierte Systemhaus inactio (www.inactio.de) sowie ExactCode, Spezialist für Treiberlösungen für das Scannen im Mac-Umfeld (www.exactcode.de). Außerdem ist Foxit (www.foxitsoftware.com) dabei, ein US-amerikanischer Spezialist für Lösungen rund um PDF-Dateien. Mit allen verbindet Avision eine langjährige, intensive Zusammenarbeit.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Art Crash Werbeagentur
Frau Andrea Künkele
Zuständigkeitsbereich: PR Beraterin
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
+49-721-9400944
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AVISION EUROPE GMBH

Seit 1996 bietet der taiwanesische Scannerspezialist Avision seine Produkte in Europa an. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet eine vielfältige Palette von Hochleistungsscannern und Schlüsselkomponenten für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Art Crash Werbeagentur GmbH
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG