VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
US-Corporation.org - ALTON LLC
Pressemitteilung

Die besten US-Metropolregionen für kleinere Unternehmen

(PM) Miami, 13.05.2015 - Deutsche Unternehmer, die ein kleines oder mittelständiges Unternehmen in den USA führen möchten, haben bei der Standortfrage in der Regel freie Auswahl. Helfen bei der Entscheidung für den richtigen Standort können einerseits im Rahmen von Studien entwickelte Rankings, die US-Standorte miteinander vergleichen. Eins davon ist das jährlich herauskommende Ranking der „Best Small Business Cities in America Study“ des Unternehmens Biz2Credit, das diverse US-Metropolregionen miteinander vergleicht.

Helfen können andererseits persönliche und auf die individuellen Ziele des einzelnen Gründers abgestimmte Beratungen. Ein kompetenter Anbieter ist hier das Unternehmen ALTON (www.us-corporation.org). Geschäftsführer Max Karagoz weist seine Kunden unter anderem darauf hin, dass der beabsichtigte Standort eines Unternehmens in den USA keineswegs immer auch der Ort sein sollte, an dem das Unternehmen gegründet wird.

Riverside-San Bernardino ist die Nummer 1

Das aktuelle Ranking der besten US-Regionen für kleine und mittelgroße Unternehmen stammt von Biz2Credit, dem laut eigener Angaben führenden US-Onlinemarktplatz für Finanzierungen kleiner Unternehmen. Für das Ranking wurden insgesamt 12.000 mindestens ein Jahr alte Unternehmen mit weniger als 250 MitarbeiterInnen und weniger als 10 Millionen US-Dollar Jahresumsatz in den gesamten USA analysiert. Die kleinen Unternehmen, um die es hier geht, sind nach deutscher Einstufung also kleine und auch mittelständische.

Im aktuellen Biz2Credit-Ranking landete die Metropolregion Riverside-San Bernadino auf Platz 1. Sie liegt in Südkalifornien, besteht aus den Counties Riverside und San Bernardino County und wird auch Inland Empire genannt. Bei der Ermittlung der Rankingplätze flossen unter anderem Werte zu den jährlichen Umsätzen der Unternehmen in den Metropolregionen ein sowie Daten zu Kredit-Score, Kapitalfluss und dem Verhältnis von Schulden und Einkommen. Die Riverside-San-Bernardino-Region kam beim durchschnittlichen Kredit-Score sowie beim durchschnittlichen jährlichen Umsatz und beim von den Studienautoren ermittelten BizAnalyzer Score in die Top-5.

Biz2Credit bezeichnet die Riverside-San-Bernadino-Region als ein Zentrum für die Branchen IT, fortgeschrittene Fertigungstechnologie. Lebensmittelverarbeitung, Gesundheit & Medizin sowie für bestimmte Dienstleistungssektoren. Auf den Plätzen 2 bis 10 im Ranking der Top-US-Metropolregionen für kleinere bis mittelständische Unternehmen landeten 2015 Chicago, die New-York-Metropolregion, die Metropolregion Charlotte in North-Carolina, Las Vegas, San-Francisco-Oakland, Miami-Fort Lauderdale, Los Angeles, Houston und Dallas-Fort Worth.

Die Platzierung der Region Miami-Fort Lauderdale in den Top-10 freut Max Karagoz vom Unternehmen ALTON besonders, da ALTON selbst hier seit vielen Jahren seinen US-Standort hat. "Es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass unsere Entscheidung für Florida richtig gewesen ist", urteilt Max Karagoz. Florida hat mit den Metropolregionen Tampa-St. Petersburg und Orlando zwei weitere in den Top-25 des Rankings. Damit ist Florida ebenso gut wie Texas und erreicht Platz 2 (gemeinsam mit Texas) bei den Bundesstaaten hinter Kalifornien, wo sich sechs Metropolregionen in den Top-25 platziert haben.

Gründen muss man nicht am Standort

ALTON unterstützt deutschsprachige Unternehmer bei der Gründung von US-Unternehmen und beim Markteintritt in den USA. "Rankings können bei der Standortauswahl helfen, aber individuelle Analysen nicht ersetzen", sagt Max Karagoz. Die einzelnen Metropolregionen der USA haben alle spezielle Vorteile. So vereinfacht beispielsweise Floridas Metropolregion "Miami-Fort Lauderdale" den Zutritt zum lateinamerikanischen Markt. Nicht umsonst nennt man Florida auch das Tor zu Lateinamerika. Ob das oder Vorteile anderer Metropolregionen den Ausschlag bei der Standort-Auswahl geben, kann Thema einer individuellen Beratung sein, an deren Ende eine fundierte Entscheidung steht.

Die Frage nach dem richtigen Standort sollte nicht gekoppelt sein mit der nach dem Gründungsort eines US-Unternehmens. Die US-Bundesstaaten definieren nämlich jeweils eigene Regeln, unter welchen Voraussetzungen Unternehmen wie die Limited Liability Company (LLC) oder die Corporation gegründet werden können. Es kann daher durchaus Sinn machen, ein Unternehmen in dem einen US-Bundesstaat zu gründen, obwohl man vor allem in dem anderen tätig werden möchte.

ALTON berät auch zu diesem Thema und unterstützt seine Kunden bei allen Formalitäten der Gründung von Unternehmen mit US-amerikanischer Rechtsform. Das kann den Gründungsprozess für Unternehmer oft vereinfachen und beschleunigen. Hilfe für Unternehmen bei allen Fragen rund um Visa wie die E1 und E2-Visa sowie die Vermittlung von Steuer- und Rechtsberatung durch US-amerikanische Experten sind weitere Leistungen des ALTON Teams, die einen Markteintritt in den USA deutlich erleichtern.
PRESSEKONTAKT
US-Corporation.org - ALTON LLC
Herr Max Karagoz
444 Brickell Avenue
33131 Miami
++1-305-4283553
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER US-CORPORATION.ORG | ALTON

US-Corporation.org wird von der ALTON LLC betrieben. Wir sind eine lizenzierte Firmengründungsgesellschaft in Florida und sind seit vielen Jahren in diesem Segment tätig. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Firmengründung in den USA.
PRESSEFACH
US-Corporation.org - ALTON LLC
444 Brickell Avenue
33131 Miami
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG