VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR Vertretung
Pressemitteilung

Die afrikanische Tierwelt bei einer Wochensafari in Kenia hautnah erleben

(PM) Taucha, 26.02.2018 - Wer eine Safari durch die Wildnis Afrikas plant, hat nicht selten Kenia zum Ziel auserkoren. Denn auf dem Staatsgebiet des ostafrikanischen Landes befindet sich eine Vielzahl an Nationalparks und Schutzgebieten. Die Parks bieten unter anderem den legendären Big Five von Afrika eine sichere Heimat. Um ausreichend Gelegenheit zum Kennenlernen der artenreichen Tierwelt zu haben, empfiehlt sich eine Wochensafari, wie etwa die 7-tägige Kenia Safari Rundreise, die auf kenia-safari.de vorgestellt wird. Auf dieser Safari finden die Teilnehmer genug Zeit, um die bekanntesten Parks zu besuchen.

Out of Africa in fünf kenianischen Safariparks

Der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Und dieses Motto ist bei Safari Rundreise auch Programm. Gleich nach der Abholung im Hotel beginnt das Out of Africa Abenteuer. Erste Station ist das quirlige Mombasa, die zweitgrößte Stadt Kenias. Von hier aus geht es weiter zum Tsavo Ost Nationalpark und schon nimmt die erste Pirschfahrt durch die afrikanische Wildnis ihren Anfang. Die gesamte Woche über wird mehrmals täglich zu Ausflügen aufgebrochen. Neben dem Tsavo Ost laden der Tsavo West, der Amboseli, die Masai Mara und der Lake Naivasha Nationalpark zu einem Besuch ein.

Afrikaerlebnis rund um die Uhr

Jedes Reservat hat dabei sein eigenes Highlight. So ist der Park Tsavo Ost vor allem für die größte Elefantenpopulation in Kenia bekannt, ebenso für seine Löwen. Die berühmten „roten Elefanten vom Tsavo“ verdanken ihre Farbe der roten Erde, mit welcher sie sich regelmäßig abpudern. Im Amboseli ist es beispielsweise die imposante Kulisse des Kilimandscharos, die den Besucher in Erinnerung bleiben wird. Krokodile und Flusspferde kann man an den Wasserstellen beobachten. Und die berühmte Masai Mara ist schließlich Kenias tierreichstes Reservat. Hier ziehen von Juli bis Oktober riesige Herden aus der Serengeti hindurch. Auf den von erfahrenen Guides geleiteten Touren wird man die Wildnis hautnah erleben. Die Safariwoche umfasst eben unvergessliche Afrikaerlebnisse rund um die Uhr.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.kenia-safari.de/wochen-safari.htm
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstr. 16
10365 Berlin
+49-30-69566310
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KENIA-SAFARI.DE

Die Vermittlung von Safarireisen in den Osten Afrikas sind seit über einem Vierteljahrhundert die Leidenschaft des Teams von kenia-safari.de. Es werden Reisen zusammengestellt, die die Wünsche des Kunden, die eigene Vor-Ort-Erfahrungen der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR Vertretung
Wotanstr. 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG