VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMIC! Events & Marketing GmbH
Pressemitteilung

Die Zukunft kommt 2015

Innovative Technologien und fortschrittliche Produkte sind für die Automarke Toyota eine Selbstverständlichkeit. 2015 macht Toyota den Schritt in die nächste Generation und schickt den Mirai als erstes Brennstoffzellenfahrzeug in Serie raus.
(PM) Nürnberg, 02.02.2015 - Innovative Technologien und fortschrittliche Produkte sind für die Automarke Toyota eine Selbstverständlichkeit. 1997 brachten die Japaner mit dem Prius das erste Hybrid-Serienfahrzeug auf den Markt und läuteten damit eine neue Zeit der Antriebstechnologie ein. Keine 20 Jahre später macht Toyota den Schritt in die nächste Generation und schickt den Mirai als erstes Brennstoffzellenfahrzeug in Serie raus.

Die hybride Antriebstechnologie ist für den japanischen Autobauer ein alter Hut. Seit über 17 Jahren wird sie von Toyota erforscht, erprobt und perfektioniert. Über sechs Millionen verkaufte Hybridfahrzeuge und die Zufriedenheit der Kunden bestätigen den Erfolg und die Notwendigkeit alternativer Antriebstechniken.

Für alle, die gemeinsam mit Toyota in die Zukunft blicken wollen, ist die Frankengarage der starke Partner in der Metropolregion. 2015 bringt der Toyota-Händler und Lexus-Partner den Mirai nach Franken und wird einmal mehr zum technologischen Vorreiter der Region.

Mit drei eigenen Standorten in Nürnberg, Erlangen und Fürth sowie neun angeschlossenen Partnerhändlern ist die Frankengarage im gesamten mittelfränkischen Raum präsent. Das 2004 gegründete Autohaus setzt im lokalen Markt auf Persönlichkeit und Kundenbindung. „Gerade im privaten Sektor haben wir viele treue Kunden, denen wir einen ausgezeichneten Service bieten“, sagt Thomas Fuchs, der als Geschäftsführer seit zwei Jahren die Fäden der Frankengarage in der Hand hält. „Doch auch Gewerbekunden erhalten mit dem Full-Service-Angebot eine erstklassige Betreuung und kompetente Ansprechpartner.“

Die Frankengarage weiß, dass Kundenzufriedenheit in erster Linie von der Motivation des eigenen Teams abhängt. „Unsere Mitarbeiter sind sehr engagiert und holen für unsere Kunden immer das bestmögliche raus“, so Thomas Fuchs. „Einer unserer Mechaniker hat zum Beispiel auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Pannenfahrzeug mit einer Haarklammer provisorisch repariert, sodass die Kundin bis zur Werkstatt fahren konnte. Daran sieht man, dass unsere Mitarbeiter ihre Arbeit gerne tun – und das nicht nur in der Werkstatt sondern auch privat.“ Das Team aus über 60 Mitarbeitern ist so perfekt auf einander abgestimmt, dass durch die optimierten Arbeitsabläufe der Zeitaufwand für Kunden auf ein Minimum beschränkt werden kann.

Hinter der Frankengarage steht als Muttergesellschaft die saudi-arabische Abdul Latif Jameel Gruppe, der weltweit größte Toyota-Vertriebs-Partner. Der fränkische Toyota- und Lexus-Händler kann somit die Vorteile eines lokalen Unternehmens mit denen eines Weltmarktführers verbinden und jeglichen Ansprüchen und Wünschen der Kunden gerecht werden.

Als Abschluss des Jubiläumjahres und Auftakt in ein spannendes Jahr 2015 präsentiert sich die Frankengarage auf dem 5. Nürnberger Unternehmer-Kongress am 19. Januar 2015 im NCC Ost der NürnbergMesse. Die Teilnehmer dürfen sich dann über ein exklusives Angebot freuen: für nur einen Euro können sie ein Hybrid-Fahrzeug zehn Tage lang testen und sich von den Vorteilen selbst überzeugen.

Alle Infos zur Frankengarage finden Interessierte unter www.frankengarage.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SMIC! Events & Marketing GmbH
Frau O. Wiesner
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
+49-911-47585000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMIC! EVENTS & MARKETING

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische ...
PRESSEFACH
SMIC! Events & Marketing GmbH
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG