VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Herbert Giloy & Söhne GmbH & Co.KG
Pressemitteilung

Die Zukunft hat begonnen - auf bellaluce.de

Wer sich allein anhand von Abbildungen schlecht vorstellen kann, wie ein bestimmter Ring an der eigenen Hand aussehen könnte, bekommt jetzt professionelle Unterstützung: Als erste deutsche Schmuckmarke nutzt bellaluce „Augmented Reality“.
(PM) Idar-Oberstein, 13.01.2012 - Mithilfe eines Bildschirms und eines codierten Papierrings, der um den Finger gelegt und anschließend in eine Kamera gehalten wird, lassen sich verschiedene Schmuckmodelle an der eigenen Hand ausprobieren. Die neue Technologie der „Augmented Reality“*, mit der sich die reale und die virtuelle Welt sinnvoll ergänzen lassen, wird unter anderem bereits in der Filmwelt und als innovative Verkaufsunterstützung in anderen Bereichen verwendet. Ab Mitte Dezember stellt das Diamantschmuckunternehmen bellaluce seinen Kunden das revolutionäre neue Marketingtool online zur Verfügung. Ein Video veranschaulicht, wie man das Online Tool nutzen kann. Im Rahmen der Lancierung wird der Film sowohl auf der Internetseite des Unternehmens (www.bellaluce.de) als auch via You Tube veröffentlicht. Darüber hinaus wird die Nutzung weiterer digitaler Medien verstärkt. Geplant ist unter anderem ein facebook-Auftritt von bellaluce in naher Zukunft.

Schluss mit begrenztem Vorstellungsvermögen

Als Voraussetzung für die Nutzung der virtuellen Anprobe genügen ein Computer und eine Webcam sowie ein entsprechendes Programm, das man sich von der Internetseite www.bellaluce.de herunterladen kann. Anschließend wird der Papierring mit der Codierung ausgedruckt, ausgeschnitten und um den Finger gelegt. Hält man die „geschmückte“ Hand in die Kamera, erkennt diese das magische Symbol. Auf dem Bildschirm wird die Hand mit einem entsprechend ausgewählten Brillantring sichtbar. Mittels Mausklick lassen sich verschiedene Ringmodelle wählen und an der eigenen Hand betrachten. Hat man sich für ein Modell entschieden, kann man den Ring in der richtigen Größe bei seinem Juwelier in der Umgebung bestellen – virtuelle und reale Welten ergänzen sich auch hier zu einem sinnvollen Ganzen.

Charmant: Ganz Findige machen ein Foto oder einen Screenshot des Wunschrings an der eigenen Hand und senden es dem Liebsten per email. Missverständnisse bei der Wahl des richtigen Schmuckgeschenks sind auf diese Weise beinahe ausgeschlossen.

Von der qualitativ hochwertigen Darstellung der funkelnden Diamanten sind auch die bellaluce-Verantwortlichen selbst begeistert. „Wir möchten die Lust auf Diamantschmuck wecken und die Konsumenten spielerisch mit der Markenwelt von bellaluce und der Welt der Diamanten in Berührung zu bringen,“ so Michael Thiel, Vertriebsleiter bellaluce. Verantwortlich für die Realisierung der Augmented Reality-Technologie für die Marke bellaluce ist eine renommierte internationale Agentur, die sich durch innovative Lösungen im Augmented Retail-Bereich für Marken wie De Beers, Forevermark, Swatch Group oder Boucheron bereits global einen Namen gemacht hat. Mehr unter www.bellaluce.de

* Unter Augmented Reality (erweiterte Realität) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Die reale und die virtuelle Welt vermischen sich insofern, als dass über die gerade betrachtete reale Welt zusätzliche Text- und/oder Bildinformationen oder Grafiken geblendet werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Herbert Giloy & Söhne GmbH & Co.KG
Herr Michael Thiel
Max-Planck-Str.16-18
55743 Idar-Obersteine
+49-6781-409365
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Firefly Communictions
Frau Henrike von Schau
Lindwurmstrasse 71
80337 München
+49-89-55269911
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BELLALUCE

bellaluce ist die Schmuckmarke eines führenden Gold- und Diamantschmuck-Herstellers in Europa mit Firmensitz in Idar-Oberstein, dem international bekannten Schmuck- und Edelsteinzentrum. Das inhabergeführte Unternehmen ist eine feste ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Herbert Giloy & Söhne GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str.16-18
55743 Idar-Obersteine
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG