VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wieken-Verlag Autorenservice
Pressemitteilung

Die Vergangenheit im Nacken

Roman "Die Legendenweberin" von Martina Sevecke-Pohlen über die Lebensgeschichten, die Menschen sich selbst schreiben
(PM) Rhauderfehn, 28.04.2016 - Rüdiger Hinrichs hat sich in der Anonymität versteckt. Als Eigenbrötler lebt er in der Nähe von Oldenburg, stets bemüht, dass niemand seine wahre Identität entdeckt. Als ein Motorradfahrer entgegen der Fahrtrichtung einer Einbahnstraße fährt, stolpert ihm Klara Prüm vor die Füße. Die energische Dame sieht nicht ein, weshalb sie ihren ersten Bekannten am neuen Wohnort sofort gehen lassen soll. Zwischen den beiden entsteht eine Freundschaft.

Hinrichs erzählt nicht viel von sich, Klara scheint ihr Leben vor ihm auszubreiten. Doch durch Zufall erfährt Hinrichs, dass nicht alles, was sie ihm erzählt hat, der Wahrheit entspricht. Diese Erfahrung muss auch Klara Tochter Rita machen. Rita sucht ihren Vater, den Helden, der bei der Flucht aus der DDR ums Leben kam. Was sie entdeckt, weckt eine böse Vermutung in Hinrichs.

Er macht sich auf zu einer Reise in seine Vergangenheit. Was er entdeckt, verändert nicht nur sein Leben.

In ihrem Roman "Die Legendenweberin" erinnert die in Ostfriesland lebende Autorin Martina Sevecke-Pohlen daran, dass jedes Leben auch nur eine Geschichte ist.

Ein gedrucktes Rezensionsexemplar kann über die Verlagsleiterin bezogen werden. Die Kontaktdaten stehen am Ende der Pressemitteilung. Weitere Informationen zum Buch gibt es unter dem Link wp.me/P2n4vV-qS

Kurzbiografie der Autorin:

Martina Sevecke-Pohlen, 1968 geboren, wuchs in Aachen auf. Seit 1989 lebt sie in Norddeutschland, erst in Oldenburg, dann im ostfriesischen Rhauderfehn. 2009 erschien ihr erster Roman "Die Legendenweberin". 2011 gründete sie den Wieken-Verlag. Dort erschien 2015 eine Neuauflage von "Die Legendenweberin".

Daten des Buchs

Die Legendenweberin. Ein Weben aus Liebe und Lügen von Martina Sevecke-Pohlen, erschienen im Wieken-Verlag, 2015.

Format 13,5 cm x 21,5 cm, Preis €12,80 (E-Book €2,99)

Print: ISBN Buchhandel 978-3-943621-13-6, ISBN Amazon 978-3-943621-17-4 €12,80 E-Book: ISBN epub 978-3-943621-11-2, ISBN kindle 978-3-943621-20-4 €2,99

Auslieferung über Libri, Umbreit, KNV, Schweizer Buchzentrum oder über den Wieken-Verlag
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wieken-Verlag Autorenservice
Frau Martina Sevecke-Pohlen
Fenderstr. 1
26817 Rhauderfehn
+49-4952-9974518
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WIEKEN-VERLAG AUTORENSERVICE

Ein kleiner Verlag für E-Books und gedruckte Bücher. E-Books und Bücher nach Maß für Autoren.
PRESSEFACH
Wieken-Verlag Autorenservice
Fenderstr. 1
26817 Rhauderfehn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG