VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SYNCOS GmbH
Pressemitteilung

Die Syncos MES Dienste: Agenten sterben einsam ....

…das hat schon der gegnerische Agent im gleichnamigen Spionagethriller am eigenen Leib erfahren müssen, nachdem er von den Schauspielerlegenden Richard Burton und Clint Eastwood enttarnt worden ist.
(PM) Schwelm, 06.01.2011 - Ähnlich ergeht es „Informations-Agenten“ her­kömmlicher MES Systeme, mit dem Schwerpunkt CAQ und auch BDE/MDE, die versuchen, auf unterschiedlichsten Wegen bei besonderen Ereignissen, Informationen an die richtige Stelle zu leiten. Bei vielen Marktteil­nehmern gelingt dies ent­weder über individuelles zum Teil langwieriges Customizing oder teure Zukauf­produkte, die den Kaufpreis einzelner Funktions­bausteine oft deutlich über­steigen.

Syncos MES bietet dagegen die kostenlosen und vollständig integrierten Syncos Dienste an. Diese lenken verschiedenste Ereignisse unter­schiedlicher Geschäftsprozesse zu den verantwortlichen Mitarbeitern und sind dabei kostenfrei in der Standard­software enthalten ohne einen ver­steckten Preis. So wird bei Überschreitung von Grenzwerten in der Fertigung, bei Ver­letzung von Eingriffsgrenzen oder der Unterschreitung von Soll-Stückzahlen z.B. eine Mail oder auch eine SMS ausgelöst, die den Verantwortlichen und/oder sein Team auf diese Situation auf­merk­sam machen. Aber auch im Vertrieb kann der Key-Accounter auf eine Überschreitung von zulässigen ppm-Quoten aufmerk­sam gemacht werden ohne erst durch den Kunden „geweckt“ zu werden. Der Einkauf wird informiert, wenn zugesagte Eigenschaften, ob Qualität oder Soft Facts wie Liefertreue oder Verpack­ungs­zustand nicht eingehalten wurden. Warnungen solcher Art gehen natürlich nicht nur an einen Verantwortlichen sondern können ein gesamtes Team betreffen. So informiert Syncos nicht nur den Verantwortlichen in der Produktion, sondern auch bei Fehlern, die noch nicht bekannt sind, den Verantwortlichen im Bereich FMEA.

Die Funktion Syncos Dienste ist ein weiterer Beleg für die Praxisnähe von Syncos MES. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt mit den exakt auf die Realität seiner Geschäfts­prozesse zugeschnittenen Funktionen. Syncos beinhaltet keine unrealistische Software­entwicklungen und über­flüssige Features, die keiner braucht und die die Software unnütz aufblähen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SYNCOS GmbH
Herr Dipl. oec Nicolas Köster
Eisenwerkstr. 1
58332 Schwelm
++49-2336-4920 146
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INNOTEC SYSTEMTECHNIK GMBH/"SYNCOS BY INNOTEC"

Die innotec Systemtechnik GmbH ist das inhabergeführte, projektorientierte MES Systemhaus, das seit 1991 seinen Entwicklungsstandort in Deutschland hat. innotec verfolgt bei der Syncos MES Entwicklung konsequent dieselbe Philosophie: "Wer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SYNCOS GmbH
Eisenwerkstr. 1
58332 Schwelm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG