VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Franzius Verlag
Pressemitteilung

"Die Schatten des Glück" - das neue Buch von UWE WOITZIG

(PM) Bremen, 01.10.2015 - In gewohnt schonungsloser Offenheit schildert der Autor seine intensiven Begegnungen mit außergewöhnlichen Frauen und die wesentlichen Beziehungen seines Lebens. „Die Suppe muss scharf sein“, sagte George Gurdjieff, der russische Mystiker. Wie "scharf" es werden kann, beschreibt dieses Buch. Es ist ein mit Blut, Enttäuschungen und vielen gefährlichen Verwicklungen gekennzeichneter Weg, den der Autor beschreiten musste, weil er Sex und Liebe als Mittel zu seiner Selbstfindung einsetzte, um das „Menschliche am Menschlichen“ zu entwickeln, wie es in der Zeit der Aufklärung hieß. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ließen ihn schließlich zu einem glücklichen und zufriedenen Mann werden, weil er die Wege zum Glücklichsein kennen gelernt und verstanden hat.

Uwe Woitzig ist studierter Jurist, Ex-Bankier und Börsenkaufmann. Er war in den 80ern Gründungsgesellschafter eines Bayerischen Privatfernsehsenders und Vize-Präsident der European Heritage Foundation. Nach aufsehenerregenden Erfolgen als Investmentbanker und Vermögensverwalter mit eigener Privatbank und eines internationalen Brokerhauses mit Sitz in München, New York und Monte Carlo wurde er in einem spektakulären Wirtschaftsstrafverfahren, über das alle Medien jahrelang berichteten, 1988 zu fünf Jahren Haft verurteilt, von denen ihm letztendlich ein Großteil wegen Schadenswiedergutmachung und guter Führung erlassen wurde. Nach dem Scheitern seiner zweiten Ehe zog er sich auf einen Berg in Tirol zurück, wo er über sieben Jahre alleine mit zwei Hunden lebte.

Die literarischen Schwerpunkte seiner bisherigen Bücher sind das Streben nach Freiheit, die Suche nach den wesentlichen Erkenntnissen des Lebens und die mühsamen Wege zur Selbsterkenntnis. Heute arbeite er als freier Autor und lebt im Allgäu.

Bekannte Werke: „Hofgang im Handstand“, „Limit up - Sieben Jahre schwerelos“ und der preisgekrönte historische Roman „Love and Glory“. Quelle: www.uwe-woitzig.de/

"Die Schatten des Glücks" von Uwe Woitzig - Jetzt überall im Buchhandel. Link zu amazon: amzn.to/1LmxCCM
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Franzius Verlag
Frau S.C. Franzius
Hermann-Ritter-Straße 114
28197 Bremen
+49-421-16138134
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FRANZIUS VERLAG

Franzius Verlag www.franzius-verlag.de
PRESSEFACH
Franzius Verlag
Hermann-Ritter-Straße 114
28197 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG