VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ZAROnews - Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Die Restaurant und Gastronomie-Szene aus Innsbruck, kommt auf den Geschmack von Bisonfleisch

Aber auch andere Steak-Kreationen treffen in ausgewählten Restaurants in Innsbruck auf helle Begeisterung und erfreuen die Gaumen der Gäste
(PM) Innsbruck, 27.01.2010 - Innsbruck/Tirol – Tiroler Köche und Restaurantbesitzer kommen auf den Geschmack von Bisonfleisch aus der weiten Prärie von Manitoba, eine der östlichsten Prärieprovinzen Kanadas. Der Bison war für die Indianer ein heiliges Tier und galt für die Prärie-Indianer als Ursprung allen Lebens. Seit Millionen von Jahren lebten die großen Bisonherden frei in den Prärien. Bisonfleisch ist aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht betrachtet, das gesündeste und nährstoffreichste Fleisch, das man kennt. Kein anderes Fleisch enthält so viele wichtige, gesunde Nährstoffe, und das in derart hoher Konzentration. Seine extrem hohen Anteile an guten, leicht aufspaltbaren, Eiweißen, Vitaminen, insbesondere Thiamin (Vitamin B1-Variante), Eisen, Zink und vor allem Selen machen es gesundheitlich sehr wertvoll. Diese Stoffe, vor allem Selen, besetzen die Körperzellen dort, wo sich normalerweise Fette und Giftstoffe ansetzen, und blockieren die Zellen somit für diese. In den U.S.A. wird es bereits in Therapien erfolgreich eingesetzt. Der Genuss dieses ursprünglichen Biofleisches wird jetzt auch für die verwöhnten Gaumen der Gourmets in Tirol und Österreich möglich.

Zum Thema Bisonfleisch und Steakgenuss finden vom 30.01 – 28.02.2010 kulinarische Aktionswochen in gleich drei Restaurants in Innsbruck und Söll statt:

Masianco Innsbruck - www.villamasianco.at

Das Masianco in der Museumsstraße besticht durch architektonische Vielfalt und durch die Liebe zum Detail. Das Motto "Speisen Sie um die Welt!" findet auch im räumlichen Ambiente seinen Niederschlag: Ob im asiatisch oder orientalisch geprägten, oder im toskanisch inspirierten Bereich des Restaurants. Im Café, im vorderen Bereich des Masianco, haben Sie einen perfekten Überblick über das Geschehen auf der belebten Museumsstraße. An der Bar im Eingangsbereich wird ein Gläschen am Feierabend genauso gern getrunken, wie der schnelle Kaffee zwischen den Arbeitszeiten. So wie die Architektur des Lokals findet auch auf der Speisekarte ein Streifzug durch die internationale Küche statt. Ausgehend vom beliebten mediterranen Teil geht es über Arabien, Asien, Australien bis nach Mittel und Südamerika. Ergänzt wird diese Küche jedes Jahr wieder durch verschiedene saisonale und regionale Angebote auf der Tageskarte. Rund um den Februar bieten wir deshalb die amerikanischen Wochen mit herzhaft saftigem Bisonfleisch.

FloJos Innsbruck - www.flojos.at

Kurz und bündig, schnell und gut, einfach und unkompliziert... lautet das Motto des Erlebnisrestaurants FloJos in der Innsbrucker Altstadt. In der heutigen Zeit ist es wichtig, die Dinge einfach zu halten und aus weniger mehr zu machen. So ist auch der Kommunikationspunkt, die Karte des FloJos aufgebaut. Jung und Alt, Frau und Mann, Familie oder Business, alle werden in diesem einzigartigen Restaurant angesprochen. Als Steak House hat es sich in der Zwischenzeit einen Namen gemacht und auch dort wollen wir die Köstlichkeiten der amerikanischen Küche anbieten. Das ganze Jahr über findet man dort die grandiosen American Steaks und als Highlight im Februar gibt es auch dort Bisonfleisch. ...7 Tage - mittags und abends - wann immer Sie wollen...

Auf da Mühle Söll - www.aufdamuehle.at

Auf da Mühle finden Sie ein vielfältiges kulinarisches Angebot vor. Die schnelle und frische Zubereitung unserer Speisen ist unsere Stärke. Unsere australischen Outback Steaks sind einzigartig im Biss, ihrer Zartheit und in ihrem Geschmack. Die Pizzen werden vor Ihnen zubereitet und gebacken. Ebenfalls können Sie sich Ihre Pizza selbst zusammenstellen, kaum eine Kreation ist für unseren erfahrenen Pizzakoch zu gewagt. Auch im Restaurant Auf da Mühle sind im Februar Bisonwochen angesagt.

ZAROnews-Antony Zettl
Hechtsee 7
A – 6330 Kufstein/Tirol
Email: za@zaronews.com
Home: www.zaronews.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ZAROnews - Einzelunternehmen
Herr Antony Zettl
Hechtsee 7
6330 Kufstein
+49-151-15249319
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ZARONEWS

Wir von ZAROnews.com kümmern uns mit unserer breit gefächerten Presse und PR-Arbeit um Ihr Image und sorgen somit für einen hohen Bekanntheitsgrad im Internet. Der Vorteil ist das Sie ständig den Erfolg der durchgeführten Kampagne abrufen können und das zu unschlagbaren Preisen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ZAROnews - Einzelunternehmen
Hechtsee 7
6330 Kufstein
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG