VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
M-Service & Geräte Peter Müller e.K.
Pressemitteilung

Die Messsoftware für Ihr Videomikroskop

Metric - einfach zu bedienen! Eine Messsoftware sollte nicht dazu führen, dass der Anwender Zeit verliert. Die Metric Messsoftware ist eine Alternative zu den häufig kompliziert zu bedienenden Programmen, die erhältlich sind.
(PM) Bornheim, 07.03.2010 - Warum Metric?

Der Vorteil, dass die Metric im Livebild messen kann, spart enorm Zeit, da die Bilder nicht erst gespeichert und wieder aufgerufen werden müssen. Bei Verwendung unserer USB 2.0 Kameras, kann die Software auf beliebig viele Rechner installiert werden. Dort wo die Kamera eingesteckt wird, ist Metric freigeschaltet. Dies spart die lästigen USB Dongle und ist gerade für mobile Systeme wie die Cellcheck Serie sehr praktisch, da alle, die ein Mikroskop gemeinsam nutzen möchten, die Software schon auf ihrem Laptop installiert haben.

Durch die Möglichkeit Metric in fünfundzwanzig Sprachen umzuschalten, ist das Programm weltweit im Einsatz. Dies ist nicht nur für internationale Kunden von Interesse. In großen Unternehmen, die Mitarbeiter aus vielen Nationen haben, ist die Einarbeitung in die Software dadurch ein einfaches Unterfangen. Die Updates für die Metric Messsoftware sind grundsätzlich kostenlos. Mit der jeweiligen Seriennummer gelangt der Anwender in unserem Downloadbereich sofort zur richtigen Version. Dies spart lästige Update-Verträge und Sie können jederzeit Ihr System auf dem neuesten Stand halten. Es ist immer möglich ein Upgrade zum Original Zwischenpreis von einer Metric PE auf eine Metric Plus oder MT durchzuführen. Ihre alte Version verliert nicht ihren Wert. Und dann wäre da noch der fast vergessene Punkt mit dem telefonischen Support: In der Kopfleiste der Metric ist unsere normale Telefonnummer enthalten.

Versionen:

Die Metric gibt es in vier Varianten. Die Metric BE ist nur zur Darstellung von Bildern, Speichern von Bildern und dem Generieren eines Fadenkreuzes bei Einsatz für Positionieraufgaben gedacht. Durch die DoubleCheck Funktion können bei Einsatz von zwei Kameras zwei Livebilder mit Fadenkreuzen nebeneinander automatisch gestartet werden.

Die Metric PE beinhaltet grundsätzliche Messfunktionen wie Distanzen, Radien- und Kreismessungen, Winkelmessungen und einige andere Basismessfunktionen. Für die Anwender, die gerne die Funktionen auf Hotkeys legen, haben wir ab der Metric PE die Möglichkeit 30 Hotkeys zu erstellen.

In der Metric Plus sind grundsätzlich alle Messfunktionen, die verfügbar sind, enthalten: Spezielle Kreismessungen, Messfunktionen für den Leiterplattenbereich, Schichtdickenmessung, Bohrer-, Fräser- und Gewindeschneidermessungen, DXF Overlay, Scharfrechenmodul und viele weitere Sonderfunktionen.

Alle Funktionen hier aufzulisten wäre zu langwierig, deshalb sind diese in einer Funktionsliste in unserer Website aufgeführt. Die Metric MT hat zwei zusätzliche Funktionsebenen: Die in der linken Spalte befindlichen Buttons aktivieren die Messungen Punkt, Linie, Kreis, und Kreissegment. Die drei darunter liegenden Buttons sind für den Abstand, den Winkel und die Ausgleichsgerade gedacht. Mit den vier oberen Messfunktionen werden zuerst alle relevanten Objekte bzw. Messpunkte markiert. Danach können in dem (Button mit dem PC) Rechnerfenster die Messungen nach Bedarf verknüpft werden. Die Zweite ist das Auslesen von X, Y und Z Messwerten.

Die Metric MT kann grundsätzlich mit fast allen Messsystemen kombiniert werden. Egal ob Messtische von Märzhäuser, Uhl, Prior, Steinmeyer, Micos, die XY-Achsen werden ausgelesen und in der Metric MT verrechnet. Falls keine direkte Anbindung über USB oder RS-232 möglich ist, kann es notwendig sein mit einem entsprechenden Interface die Daten zu übertragen. Daten von Messspindeln wie Mitutoyo, Sylvac, Heidenhain oder integrierte Messsysteme wie von Schneeberger an bzw. in Führungssystemen werden ebenfalls verarbeitet. Die X, Y und Z Werte werden permanent in einem zusätzlichen Fenster in der Metric angezeigt.

Der Leistungsumfang der Metric Plus und Metric MT ist im Verhältnis zum Preis fast nicht mehr zu schlagen. Und falls eine Messfunktion nicht in der Metric ist, die Sie für Ihr Unternehmen unbedingt benötigen: Wir können Ihnen die Programmierung einer speziellen Sonderfunktion gerne anbieten.

Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie jederzeit die Demoversionen „downloaden“ und Testen. Falls Sie dann Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
M-Service & Geräte Peter Müller e.K.
Herr Peter Müller
Zuständigkeitsbereich: Inhaber
Siefenfeldchen 184
53332 Bornheim
+49-2222-62105
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER M-SERVICE & GERÄTE PETER MÜLLER E.K.

M-Service & Geräte ist Lieferant für mobile und stationäre Videomikroskope, Messsoftware, Bildverarbeitungsprogramme sowie ein großes Spektrum von Lupen, Messlupen und Mikroskopen. Sondersysteme oder Einbausysteme für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
M-Service & Geräte Peter Müller e.K.
Carl-Zeiss-Str. 11
53340 Meckenheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG