VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EURALIS Saaten GmbH
Pressemitteilung

Die Marke EURALIS entwickelt sich weiter - mit einem neuen internationalen Auftritt

(PM) Norderstedt, 20.01.2016 - Die Marke EURALIS entwickelt sich weiter und startet ab Januar 2016 mit einem neuen internationalen Markenauftritt. Seit mehr als 60 Jahren im Saatgutgeschäft präsent, setzt EURALIS seinen Wachstumstrend fort. Mit mittlerweile 1.200 Mitarbeitern und elf Niederlassungen in Europa hat EURALIS seinen Umsatz in nur fünf Jahren verdoppelt. Die Basis dafür sind leistungsstarke und innovative Forschung, Fachwissen und eine zuverlässige Produktion, sowie enge Partnerschaften zu den Kunden. Den Unterschied, um eine starke Marke aufzubauen, macht das Engagement des Team EURALIS basierend auf den Werten: Kundenorientierung, Kreativität, Verantwortung und Lösungsorientierung.
Die steigende Internationalität und das anhaltende Wachstum, sowie das erklärte Ziel, für die Kunden zum achtsamsten und innovativsten Partner in Europa zu werden, sind Grund für den neuen international einheitlichen Markenauftritt.

Die Grundlagen des Markenauftrittes bilden das neue moderne, offene und wirkungsvolle Logo und die schon bekannte starke und leuchtend grüne Farbe – auch „EURALIS Grün“ genannt. Die Kulturen werden nicht nur als Saatgutkörner im neuen Logo, sondern zusätzlich durch besondere Piktogramme dargestellt. Eine kreative Ansicht eines Satellitenbildes auf die Felder der fünf Kulturen verstärkt als weiteres Element das neue Erscheinungsbild. Auf dieses neue Erscheinungsbild und die Werte baut der neue Slogan „Creating seeds and trust“ auf: Saatgut züchten und Vertrauen schaffen – und das alles mit dem Ziel, einen Mehrwert für die Kunden zu erzielen!

Zum ersten Mal werden die EURALIS-Kunden in Kontakt mit dem neuen Erscheinungsbild der Marke kommen, wenn der neu gestaltete Saatgutsack oder auch der BigBag bei ihnen ausgeliefert wird. In besonders großer Menge wird in diesem Jahr die Maissorte ES Metronom seinen Weg zu den Kunden in Deutschland finden. Denn ES Metronom besetzt als mittelfrühe Dreifachnutzungssorte das Kernsegment im deutschen Maisanbau. ES Metronom zeigt seit 2012 flächendeckend in ganz Deutschland seine Ertragsstabilität gepaart mit seinem sehr hohen Ertragspotenzial und der sehr guten Standfestigkeit.

Die erste große Plattform zur Präsentation des neuen Markenauftritts sind die DLG Feldtage, die im Juni auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Franken), stattfinden. EURALIS wird auch in diesem Jahr wieder auf ca. 1.000 m2 Standfläche das gesamte Produktportfolio im neuen Erscheinungsbild präsentieren. Auf den Demoparzellen werden die fünf Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume sowie Sorghum und Soja sowohl mit Neuzulassungen als auch mit bewährten Sorten zu sehen sein.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
EURALIS Saaten GmbH
Frau Nina Becker
Oststraße 122
22844 Norderstedt
+49-40-60887752
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EURALIS SAATEN GMBH

EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. ...
PRESSEFACH
EURALIS Saaten GmbH
Oststraße 122
22844 Norderstedt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG