VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
nettgemacht
Pressemitteilung

Die Kunsthandwerker starten in den Frühling

Den Winter sind nun alle leid, es wird Zeit, endlich ein paar Sonnenstrahlen in den Alltag hinein zu lassen. Auch im Kunsthandwerk tut sich etwas.
(PM) Düsseldorf, 23.03.2010 - Am vergangenen Wochenende startete die Saison in Köln. Unter dem Motto „LIEBLINGSSTÜCKE: auf dem Markt der Unikate“ begrüßte die Angewandte Kunst Köln (AKK) den Frühling. Vor etwa 1000 Besuchern pro Ausstellungstag präsentieren 15 AKK-Kunsthandwerker und 8 ausgewählte Gäste im Kölner Kunsthaus Rhenania hochwertiges und meisterlich gefertigtes Kunsthandwerk aus den Bereichen Keramik, Schmuck, Stein, Glas, Holz, Textil und Lack.

Mit dem Markt in der Ausstellungshalle im Kölner Kunsthaus Rhenania startet eine Reihe von Aktivitäten, mit denen die AKK als Bezirksgruppe der ADK NRW e.V. neue Orte für die Angewandte Kunst erschließen und ihr ein breiteres Forum in der Öffentlichkeit schaffen möchte. Dieser Wunsch steht natürlich auch bei anderen Mitgliedern des übergeordneten Landesverband ADK NRW e.V. ganz oben auf der Liste. Geschäftsführer Uwe Müller-Biebel: „Wir unterstützten die Arbeit der einzelnen Bezirksgruppen und natürlich am Ende den einzelnen Künstler, dafür sind wir da.“

Porzellan und Wandobjekte in Krefeld

So folgen nun am kommenden Sonntag, dem 28.03.2010, auch bereits die nächsten zwei Vernissagen. In Krefeld laden Hanna Küpper und Horst Göbbels in die „Kleine Galerie Linn“ ein. Der Kunsthandwerker Horst Göbbels absolvierte zunächst eine Ausbildung in der Keramik- und Bildhauerwerkstatt Obertreis. Er studierte an der Fachhochschule Niederrhein, wo er nach seinem Examen in "Diplom Design" langjährig als Dozent für Porzellantechnik tätig war. Seine Arbeiten wurden mit internationalen Auszeichnungen gewürdigt. Hanna Küpper ist Absolventin der Akademie für Handwerksdesign, Gut Rosenberg, Aachen. Ihre Wandobjekte aus den letzten 5 Jahren zeigen das Zusammenspiel von verschiedenen Materialien.

Kleiderkunst und Fotografie in Düren

Zeitgleich findet in Düren unter dem Motto „ein sinnlicher Dialog von Kleiderkunst und Photographie“ der Startschuss zur Ausstellung im Dürener Schloss Burgau statt. Die Veranstaltung der Textilkünstlerin Heike Reul und des Kunstfotografen Frank Buchna läuft vom 28. 03. 2010 – 02. 05. 2010. An mehreren Terminen zeigt die Ausstellung zwei Kunstformen im Dialog: Photographie und Kleiderkunst. Die Zuschauer erleben Bilder aus der Kombination von Seide und Licht – ein sinnliches Erlebnis ist gewiss. Frank Buchna zeigt Photogramme: diese sind mit circa 2,2 x 1,25m lebensgroß und in dieser Größe sehr selten zu sehen. Die Arbeiten des freiberuflichen künstlerischen Fotografen aus den Fotoreihen “Reine Seide” und “Wüstung” führten zur Aufnahme an der Internationalen Sommerakademie für bildende Kunst 2008 in Salzburg. Heike Reul ist bekannt in der Szene: mit einer beeindruckenden Anzahl von Ausstellungen etwa in Frankfurt, Paris, Köln, Berlin und Peking hat sie ein internationales Renommee erlangt. Sie studierte Kunst und Textilgestaltung, unterrichtete an den Universitäten von Köln und Münster und arbeitet darüber hinaus als Kostümbildnerin. Nach der Vernissage am 28. März 2010 um 20 Uhr ist zur `Halbzeit´ der Ausstellungsdauer am 17. April um 20 Uhr eine Soirée geplant, bei der eine Tänzerin und eine Sprecherin sich dem Thema Seide nähern. Abschluss und gleichzeitig den Höhepunkt der Ausstellung bildet dann die Finissage am 02. Mai um 20 Uhr, bei der die ausgestellten Kunstgewänder in einer aufwendigen Bühnenschau vorgeführt werden.

Selbstverständlich folgen bald weitere Aktivitäten, denn schließlich besteht der ADK NRW e.V. aus aktuell etwa 220 Kunsthandwerkern, weiterer Zuwachs nicht ausgeschlossen. Interessierte wenden sich an die ADK NRW e.V., 0211 - 87 95 391 oder adk@hwk-duesseldorf.de.

Was: Ausstellungseröffnung Horst Göbbels, Hanna Küpper
Wann: Sonntag, 28. März 2010, ab 11.00 Uhr – bis 16.Mai 2010
Wo: KLEINEGALERIELINN, „Kleine Galerie Linn“
Rheinbabenstraße 93,
47809 Krefeld
Mehr Infos: kleinegalerielinn.eu/KleineGalerieLinn-Frameset.htm
www.hanna-kuepper.de/

Was: Ausstellungseröffnung Heike Reul, Frank Buchna
Wann: Sonntag, 28. März 2010, ab 11.30 Uhr – bis 02.Mai 2010
Wo: SCHLOSS BURGAU
Von – Aue – Str. 1
52355 Düren– Niederau
Mehr Infos: www.kunstgewand.de/
www.frank-buchna.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
nettgemacht
Judith Tausendfreund
Tacitusstrasse 1
50968 Köln
+49-221-4928013
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE ARBEITSGEMEINSCHAFT KUNSTHANDWERK NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Die Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Nordrhein-Westfalen (ADK NRW e.V.) ist der Zusammenschluss von derzeit rund 220 Kunsthandwerkern im Bundesland. Sie fördert die Vernetzung der Kunsthandwerker untereinander und unterstützt die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
nettgemacht
Tacitusstrasse 1
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG