VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Die Kunst des Verkleidens – das Outfit mit einer Maske komplettieren

(PM) Eningen unter Achalm, 23.03.2015 - Die Zeit der Jecken und Faschingsanhänger ist zwar schon vorbei, doch bieten sich immer mal wieder Gelegenheiten, bei denen sich verkleidet werden soll. Beliebte Möglichkeiten bilden dabei Geburtstage und Mottopartys. Dem Thema entsprechend verwandeln sich Gastgeber und Gäste in die unterschiedlichsten Figuren. Dabei kann es sich unter anderem um eine Zeitreise in ein anderes Jahrzehnt, um Berufsgruppen oder Fantasiegestalten handeln. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt und viele geben sich daher besonders viel Mühe bei ihrer Verkleidung. Ist ein Großteil des Kostüms gefunden, stellt sich meist die Frage, ob das Gesicht geschminkt oder eine Maske aufgesetzt werden soll. Auf locoria.de werden verschiedene Masken-Modelle aus Latex vorgestellt und Verkleidungsvorschläge gegeben.

Elastisches und strapazierfähiges Naturmaterial

Eigentlich ist Latex ein anderes Wort für Gummi. Es wird aus Kautschuk oder kautschukähnliche Pflanzensäfte, die eintrocknen, hergestellt. Das Material wird dann stabilisiert, indem Schwefel hinzugefügt und daraufhin erhitzt wird. Dadurch entstehen die für Gummi bzw. Latex typische Eigenschaften Elastizität und Strapazierfähigkeit. Zudem ist Latex gleichzeitig weich und reißfest, weshalb es sich besonders gut für Masken eignet. Da es gegenüber Ölen, Fetten und UV-Licht empfindlich ist, ist eine spezielle Pflege zu beachten. Am besten wird Latex dunkel gelagert und mit fett- sowie ölfreien Produkten gereinigt.

Zum Greisen, Merlin oder Werwolf werden

Im Gegensatz zum Schminken sind Masken weniger aufwändig und verbrauchen auch weniger Zeit. Zudem ist die Nachbildung meist wesentlich detailreicher und realistischer als das Aufgemalte. Bei den verschiedenen Opamasken werden die charakteristischen Eigenschaften des Greisenalters überspitzt mit großen buschigen Augenbrauen, einer großen Nase und einem langen Bart dargestellt. Aber auch Figuren aus der Fantasy-Welt wie Merlin und der Werwolf sind im oben genannten Shop zu finden.

Zusätzliche Informationen unter: www.locoria.de/masken/latexmasken/
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ALEXANDROS THEODOSIADIS - LOCORIA.DE

Unter der Leitung von Alexandros Theodosiadis bietet der Onlineshop locoria.de die verschiedensten Kostüme, Perücken und Partyzubehör an. Dabei können Verkleidungen für Kinder ebenso gefunden werden wie für Erwachsene. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG