VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Die Kleiderordnung macht Sinn

Unter der Kleiderordnung kann man sowohl die Kleidung als Zeichensystem bzw. als nonverbale Sprache verstehen, als auch eine Ordnung bezeichnen, wo die Regeln und Erwartungshaltungen in einem Kontext der akzeptierten Kleidung stehen.
(PM) Innsbruck, 19.11.2012 - Man bewegt sich als ziviler Mensch immer in einem gesellschaftlichen, privaten, geschäftlichen und kulturellen Umfeld. Da ziemt es sich geradezu, stets die passende Kleidung zu tragen. Der Business-Look hat heute in vielen Bereichen der Arbeitswelt mehr Bedeutung als zu anderen Epochen der Menschheitsgeschichte. Mit dem englischen Begriff „Dress Code“ wird jeder Bereich gleichermaßen eingedeckt.

Wer sich im Internet bewegt, der sollte einen Blick auf die Webseite www.business-look.net/ werfen. Man erfährt hier schnell und genau, worum es eigentlich beim Anziehen geht. Jeder Zeitpunkt braucht seine gewisse Stimmung, und wer sich auf zwischenmenschlicher Basis bewegt, der kann durch die passende Kleidung einen entsprechenden Eindruck vermitteln. Es ist nicht ohne, wie man sich unter den Menschen zeigt, denn nur extravagante Künstler können ihr Outfit so wählen, dass sie auf jeden Fall, wie auch immer, auffallen. In den meisten Berufen ist eine Gleichschaltung des äußeren Erscheinungsbildes erwünscht und für die Bevölkerung auch als solche dienlich.

Aufgrund der Konvention oder aufgrund des Bedürfnisses der Konformität machen Kleiderordnungen und Stylings wirklich einen Sinn. Die stillschweigende Übereinkunft des Business-Looks entspricht nicht selten einem gesellschaftlichen Konsens. Man nennt diesen Konsens in einer gesellschaftlichen Gruppe auch gerne Kleidercode.

Natürlich unterscheiden sich die Standards der Kleiderordnung oftmals nach Religion, ethnischer Gruppe, Land, Region und Branchen, also Zugehörigkeit. Es ist für den Berufstätigen immer von Vorteil, wenn er auch von Fremden als solcher wahrgenommen wird. Die Kleiderordnung ist ebenso den modischen Einflüssen, als auch dem globalen Zeitgeist unterworfen. Wer im Berufsleben steht, der kann nicht immer frei entscheiden, wie er sich kleidet. Deshalb sind Design und Bequemlichkeit beim Business-Look so wichtig. Man sollte sich auch am Arbeitsplatz in seiner Haut wohl fühlen.
PRESSEKONTAKT
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Herr Patrick Berger
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
+43-664-6582736
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PB INTERNETDIENSTLEISTUNGEN

Wir kümmern uns um mehrere Belange im Bereich Online-Marketing. Sind in diesem Bereich sehr erfolgreich seit 2008 tätig.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG