VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Pressemitteilung

Die Katze auf dem heißen Blechdach?

Eine Hommage für die Dachsanierung in Blech. Das Blechdach ist oft wegen seiner Temperatureigenschaft vermeintlich als „hitzig“ verschrien. Hitzige Momente sind hingegen Nebensache, meint Harry Hertel.
(PM) Stuttgart, 17.06.2010 - Um es gleich zu sagen: Katzen laufen im Sommer nicht über das Blechdach. Sie sind schlau und der Autor Tennessee Williams auch, weil er in der Analogie seines Theatertitels, ohne über Blechdach laufende Katzen, hitzige Momente versprach. Doch auch hier wird klar, dass Blechdächer stets mit Temperatur in Verbindung gebracht werden. Leider zu unrecht. Denn richtig isoliert, spielt diese Eigenschaft keine Rolle mehr. Was spricht folglich für ein Blechdach. Vieles. Denn eigentlich ist es heute en vogue, weil es mannigfaltig dem Haus eine besondere Couture verleiht. Wer dabei nur die flache Dachversion vor Augen hat, dem sei gesagt: Blech ist nicht gleich Blech. Ob Zink, verzinkt, in Kupfer oder sogar in der Ausgabe für den Breitling-Liebhaber in Edelstahl - als die brillante Variante, nämlich in schick und alles andere als unauffällig. Blech kann mehr, ist immer eine Überlegung wert. Zudem darf ihm eine lange Beständigkeit bescheinigt werden und mit Blick auf die Folgekosten, ist es eine gute Empfehlung. „Wenig Wartung und Beanstandung.“ Das bestätigt Harry Hertel, Katzenliebhaber, und gleichzeitig Initiator des Portals für Dachsanierungen www.dach-guenstig.de: „Ein Blechdach führen unsere Meisterteams gerne aus.“ Hertel schwärmt von Ausführungen in Kombination mit Dachziegeln, aber auch von Accessoires, bei denen man kaum noch von Dacheindeckung, als mehr von der Fertigstellung eines Kunstwerks sprechen kann. Die Katze als Dachschmuck inklusive. Gerade bei komplizierten Dachkonstruktionen ist ein Blechdach von Vorteil, weil sich das Material in jeglichen Formen fertigen lässt. Ecken und Bögen, alles ist machbar. Sicherlich ist es in dieser Ausführung nicht ganz billig, sagt der eine. Doch auch hier bemerkt Harry Hertel: „Wir decken im Jahr Deutschlandweit so viele Dächer, was zu einem günstigen Einkauf führt. Und unsere Abwicklungslogistik vom Auftrag zur Fertigung ist so effizient, sodass wir auch bei aufwändigen Blechdächern sehr gute Preise machen können. In Standardausführungen sowieso.“ Wie man sieht, ist ein Blechdach folglich eine echte Alternative für den Hauseigentümer und alles andere als eine hitzige Angelegenheit. Interessierte können sich bei www.dach-guenstig.de informieren und sich sogar kostenlos unter 07 11-79 41 57 31 einen Dachgünstig-Berater für Ausmaß und Ausführung nach Hause bestellen. Übrigens: Eine Katze gibt es bei Dachgünstig zu jedem neuen Auftrag als Zugabe gleich mit dazu. Auch für das Blechdach.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Herr Andreas Rolle
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
+49-172-6716761
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WWW.DACH-GUENSTIG.DE

www.dach-guenstig.de ist ein neues Portal, spezialisiert auf Dachsanierungen und Dacheindeckungen. Durch Umstruktierung und Optimierung der Prozesse ist es Geschäftsführer Harry Hertel gelungen via Internet mehr Kundenorientierung und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG