VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

Die Immobilienwünsche der Deutschen

(PM) Magdeburg, 23.09.2013 - Nicht umsonst träumen 75 Prozent aller Mieter von den eigenen vier Wänden: Investitionen ins eigene Haus oder in Zinshäuser haben sich in der Vergangenheit als besonders krisensicher bewährt.

Im Gegensatz zu den schwankenden Aktienmärkten gewährleistet eine Immobilie ein hohes Maß an Sicherheit und Wertbeständigkeit. Der Erlös aus dem Verkauf einer Kapitalanlageimmobilie im Alter oder die Zusatzeinnahme durch die Miete bilden somit eine wichtige Säule der zusätzlichen Altersvorsorge. Seit Generationen gilt das Zinshaus nach dem Eigenheim als die sicherste Kapitalanlage. Vor allem Münchner und Frankfurter wünschen sich Wohneigentum – Kinder im Haushalt verstärken den Wunsch – jeder Fünfte lebt bereits in seiner Traumimmobilie – knapp 60 Prozent der Deutschen träumen bisher nur davon. Zu diesen Ergebnissen kommt die „Wohntraumstudie 2013“ des Baufinanzierungsvermittlers “Interhyp”. Das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung hat im Auftrag von Interhyp in einer bevölkerungsrepräsentativen Untersuchung 1.769 Bundesbürger zu ihren Wohnwünschen befragt.

Insgesamt gehen 84 Prozent der Bundesbürger davon aus, dass sie ihren Wohntraum eher in den eigenen vier Wänden als in einer Mietwohnung finden. Drei Viertel aller Mieter (76 Prozent) wünschen sich, in den eigenen vier Wänden zu leben. Allerdings realisieren diesen nur 40 Prozent.

Kinder verstärken dabei den Wunsch nach Wohneigentum: 89 Prozent streben ein Eigenheim an, wenn Kinder im Haushalt leben – nur 72 Prozent der Befragten in kinderlosen Haushalten äußerten diesen Wunsch. Vor allem die Menschen auf dem Land möchten ein eigenes Zuhause (81 Prozent), unter den Stadtbewohnern sind es weniger (72 Prozent).

Im Vergleich der Metropolen Hamburg, Berlin, München und Frankfurt ist das Streben nach Wohneigentum vor allem im Süden ausgeprägt: Jeder zweite der befragten Mieter in München (50 Prozent) und Frankfurt (49 Prozent) wünscht sich eine Eigentumswohnung oder ein eigenes Haus, in Hamburg und Berlin sagen dies nur 43 Prozent beziehungsweise 38 Prozent.

20 Prozent der Deutschen leben nach eigenen Angaben bereits in ihrer „Traumimmobilie“. Wer sich seinen Immobilientraum indirekt, profitabel und für wenig Geld erfüllen will, ohne an eine bestimmte Immobilie gebunden zu sein, sollte sich die Angebote der MCM Investor Management AG genauer anschauen. Wer nämlich auch als „Kleinanleger“ in den gewinnbringenden Immobilienmarkt investieren möchte, ist bei dem Magdeburger Unternehmen richtig beraten.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de

Und unter www.mcm-assets.de/
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM INVESTOR MANAGEMENT AG

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG