VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Pressemitteilung

Die Gewinner des 16. ibi Website Ratings stehen fest

(PM) Regensburg, 30.01.2014 - Bereits zum 16. Mal wird der ibi Website Rating Award für die beste Banken-Website verliehen. Die umfangreiche Evaluierung umfasst deutschsprachige Internet-Auftritte von mehr als 130 Banken und Sparkassen. In diesem Jahr kann sich die Kreissparkasse Ludwigsburg mit einer gelungenen Umsetzung der geforderten Kriterien den ersten Platz sichern.Seit 1998 evaluiert die ibi research an der Universität Regensburg GmbH die Internet-Auftritte von Banken und Sparkassen. Die Beurteilung der Banken-Webseiten erfolgt für rund 350 Detailkriterien in zwei Hauptkategorien: der Beratungsqualität und der Usability.

Im Rahmen der Beratungsqualität wird die virtuelle Unterstützung und Beratung des Kunden in seinem Kaufentscheidungsprozess betrachtet. Im besten Fall wird der Kunden über die einzelnen Phasen dieses Prozesses hinweg bis zum Produktabschluss gesteuert. Die Vertriebsstärke einer Banken-Website wird dabei durch die Art und Qualität der abgebildeten Beratungs- und Verkaufsprozesse bestimmt. Durch eine gelungene Platzierung von Informationen, interaktiven Elementen und Beratungstools wird der Kunde optimal unterstützt.

Neben einer gelungenen Abbildung der Beratungsqualität ist auch die leichte Zugänglichkeit und Bedienbarkeit der Elemente erforderlich. Durch einen hohen Bedienkomfort, also eine gute Usability einer Website, können die dargestellten Inhalte besser und einfacher vom Kunden erfasst werden.

Im ibi Website Rating 2014 werden 133 deutschsprachige Kreditinstitute in einem zweistufigen Verfahren anhand eines erprobten und stetig aktualisierten Kriterienkatalog bewertet. Daran wird die Umsetzung der geforderten Kriterien an den Internetvertrieb von Banken und Sparkassen gemessen. Mit hohen Zielerreichungsgraden in den Hauptkategorien sichern sich die Kreissparkasse Ludwigsburg, die Sparkasse KölnBonn und die Sparkasse Aachen die ersten drei Plätze in der Gesamtwertung.

Weiterer Preisträger neben den aktuellen Top 10 ist für das diesjährige Schwerpunktthema „Konten & Karten“ die Sparkasse Aachen, die in dieser Produktkategorie überzeugen kann. Ebenso wird die beste Ausgestaltung der mobilen Website prämiert. In dieser Kategorie kann die Sparkasse Hannover eine äußerst gelungene Umsetzung vorweisen und sichert sich den ersten Platz in diesem Schwerpunktthema.

Über „ibi Website Rating“

Das ibi Website Rating 2014 (www.ibi.de/iwr) zeigt den Status quo der vertrieblichen Ausgestaltung von Banken-Web¬sites und betrachtet deren Qualität in den Kategorien Beratungsqualität und Usability. Die Studie bietet eine Fülle von Anregungen, konkreten Tipps und eine klare Orientierung für die Ausgestaltung des eigenen Internet-Auftritts.

Ferner dient das ibi Website Rating als praktischer und umfassender Leitfaden, der Erfolgsrezepte von Banken und Sparkassen vorstellt. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden aktuelle Umsetzungen der verschiedenen Kriterien auf den Websites der Kreditinstitute mittels Screenshots visualisiert sowie ausführlich bewertet und erläutert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Frau Andrea Rosenlehner
Galgenbergstraße 25
93053 Regensburg
+49-941-943-1901
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBI RESEARCH AN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG GMBH

Seit 1993 bildet die ibi research an der Universität Regensburg GmbH eine Brücke zwischen Universität und Praxis. Das Institut forscht und berät zu Fragestellungen rund um das Thema “Finanzdienstleistungen in der ...
PRESSEFACH
ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Galgenbergstraße 25
93053 Regensburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG