VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Die Geburt als spirituelles Ereignis: Frau gebiert nicht nur mit dem Körper, sondern auch mit dem Geist

Die Hebamme Angela Schäfer-Deschner bietet spirituelle Geburtsvorbereitung in Heidelberg, Speyer, Germersheim und Bruchsal für Frauen oder Paare
(PM) Bruchsal, 25.03.2011 - Im Wochenend-Seminar oder in Einzelsitzungen können sich werdende Eltern mit den spirituellen Aspekten von Fruchtbarkeit, Zeugung, Schwangerschaft und Geburt beschäftigen. Unabhängig von einer spezifischen Religion wird die Thematik aus einer allgemeinen geistigen Sichtweise erklärt und mit Übungen zur Bewusstwerdung und Selbsterfahrung ergänzt.

Schwangerschaft und Geburt gehen nicht nur mit körperlichen und psychischen Veränderungen einher. Viele Schwangere berichten von einer Feinfühligkeit für subtile Energien, die sie bis dato nicht für möglich gehalten hätten. Während und nach der Geburt ihrer eigenen Tochter hat auch Angela Schäfer-Deschner solche Erlebnisse gehabt und so zu ihrer Berufung gefunden. Den neu ankommenden Seelen möchte sie den bestmöglichen Übergang von der geistigen in die materielle Welt ermöglichen. Dies setzt Eltern voraus, die spirituell offen und sich ihrer schöpferischen Verantwortung voll bewusst sind.

Unabhängig von einer spezifischen Religion, aber unter der Prämisse des Ewigen Lebens und der Seelenwanderung bzw. Reinkarnation soll die spirituelle Geburtsvorbereitung es unter anderem ermöglichen, dass Kinder sich erinnern an Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen sowohl aus der eigenen geistigen Präsenz, als auch aus früheren Leben. Bevor es von falschen Dogmen, Werten und Glaubenssätzen verschüttet wird, ist dieses Wissen nämlich bei den allermeisten Kleinkindern noch vorhanden. Potenziale können von offenen Eltern so frühzeitig erkannt und gefördert werden.

Wissenschaftlich fundiert und mit einem soliden Hintergrundwissen auch in Sachen Biologie, Epigenetik, Physiologie und Quantenphysik bekommen Eltern viele Anregungen zur kreativen und bewussten Gestaltung der Schwangerschaft und Geburt. Mittlerweile sind sich viele seriöse Wissenschaftler wie z. B. der Bio-Physiker Dr. Dieter Broers und der Biologe Dr. Bruce Lipton einig, dass kosmische Ereignisse einen direkten Einfluss auf menschliches Bewusstsein und unsere Entwicklung als komplexe biologische Systeme haben. Zur Zeit erleben wir eine erhöhte Sonnenaktivität, aus der sich schließen lässt, dass die Menschheit kurz vor einem Bewusstseinswandel steht, bzw. dass dieser bereits mitten im Gange ist. Dies hat Auswirkungen auf alle Bereiche unseres Lebens, und nicht zuletzt auf die Art und Weise, wie wir unsere Kinder gebären und groß ziehen. Diese und die Erkenntnis, dass alles und jeder miteinander verbunden ist und dass wir unsere Lebensumstände, Gesundheit und Glück ständig selbst kreieren, können den Eltern helfen, mehr Eigenverantwortung zu übernehmen und mehr Verständnis für sich selbst und ihre Kinder zu bekommen und so im Einklang mit dem "großen Lebensplan" zu sein.

Im Einführungskurs zur spirituellen Geburtsvorbereitung können Frau und Mann sich wieder auf ihre Wurzeln besinnen und sich ihrer von der Natur und dem Kosmos verliehenen Verantwortung in ihrer Rolle bewusst werden. Mütter werden erkennen, dass Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Geburt seit Anbeginn der Zeiten Ausdruck des heiligen weiblichen Mysteriums sind. Für Väter bietet der Kurs nicht nur einen Einblick in dieses weibliche Terrain. Auch sie setzen sich mit ihrer männlichen Kreativität und Zeugungskraft auseinander. Der Vater, die männliche Energie, soll dem Kind die Welt zeigen, es mit seinen Ideen inspirieren, seine Stärke, Ausdauer und seinen Kampfgeist fördern und dem Kind beibringen, seinen Verstand gut zu benutzen. Die Mutter, die weibliche Energie, ist eher passiv und empfangend, raumgebend und behütend, aber auch heilend, intuitiv, gefühlsbetont und (physisch-materiell) nährend. Im Kurs lernen die Paare diese Energien kennen und werden sich ihren Rollen und Aufgaben für die kommende Zeit mit dem Kind immer besser bewusst.

Der Kurs ist geeignet für spirituell offene Eltern, die unabhängig von einer bestimmten Religion Informationen und praktische Übungen rund um die Thematik erhalten möchten. Er beinhaltet neben den Übungen und Ritualen auch Anregungen und Tipps zur spirituellen Vorbereitung auf das Kind und das neue Leben, das mit der Geburt für die ganze Familie beginnt. Der Kurs findet am Wochenende in einem Seminarhaus in einer naturnahen Gegend statt.

Die individuelle Geburtsvorbereitung in Einzelsitzungen umfasst Gespräche, Übungen für Geist und Körper, aber auch Lektüre und Multimedia. Dort beschäftigt sich die werdende Mutter auch mit dem körperlichen Energiesystem (Chakren) und weiteren spirituellen Themen. Die Beratung ist auch für Väter möglich und soll beiden helfen, ihr schöpferisches Potenzial zu entdecken, denn Zeugung, Schwangerschaft und Geburt sind schöpferische Prozesse.

Weitere Informationen unter www.feminatalis.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Feminatalis Frauenheilarbeit
Frau Angela Schäfer-Deschner
Zuständigkeitsbereich: Hebamme
Merowingerstraße 1
68753 Waghäusel-Wiesental
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FEMINATALIS

Feminatalis Frauenheilarbeit ist ein Angebot der Hebamme Angela Schäfer-Deschner aus Waghäusel. Zu ihren Angeboten gehören neben der regulären Hebammentätigkeit rund ums Kinderkriegen, einschließlich Akupunktur, vor ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG