VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsches Institut für Marketing
Pressemitteilung

Die Dschungelstars im Social Media Vergleich

Das Deutsche Institut für Marketing hat ein Social Media Ranking der Dschungelkandidaten erstellt. Die Ergebnisse sind überraschend!
(PM) Köln, 16.01.2015 - Heute startet „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bereits zum neunten Mal bei RTL. Das Deutsche Institut für Marketing in Köln machte es sich zur Aufgabe, die Social Media Präsenz der Kandidaten dieser Erfolgsshow in den sozialen Netzwerken zu analysieren und prognostiziert einen rapiden Followeranstieg während der Zeit im Dschungel. Das Ergebnis des Social Media Online-Reichweiten-Index (SMORI) wird anhand einer Infografik dargestellt.

Dieser Index rankt die Dschungelcampbewohner nach unterschiedlichen Kennzahlen bezüglich des Einsatzes von sozialen Netzwerken, deren Reichweite und die Aktivität der Kandidaten auf den von ihnen bespielten Kanälen. Durch unterschiedliche Messzahlen und Gewichtungen konnte so festgestellt werden, wie gut die jeweiligen Campbewohner online agieren.

Die gleiche Analyse wird erneut zum Campende hin durchgeführt, um den Anstieg der Social Media Reichweite der einzelnen Stars mit den momentanen Ergebnissen zu vergleichen und so festzustellen, wie viel zusätzlichen Erfolg die Stars durch eine Show, wie das Dschungelcamp, verzeichnen.

Wie das vom Deutschen Institut für Marketing erstellte Social Media Online-Ranking zeigt, haben alle Dschungelbewohner der Staffel des Jahres 2015 noch Verbesserungspotenziale bezüglich ihrer Auftritte in den Social Networks. Alle Kandidaten sind zwar mit einem Profil auf Facebook zu finden, die meisten könnten dort jedoch noch aktiver agieren. Die Kanäle Instagram, Twitter, Google+ und YouTube werden von den Promis kaum genutzt. Hier verbergen sich womöglich noch ungenutzte Potenziale zur Generierung weiterer Fans.

Mehr über den DIM Social Media Online-Reichweiten-Index, das gesamte Ranking der Dschungelbewohner 2015 sowie eine Infografik finden Interessierte unter www.marketinginstitut.biz/blog/2015/01/15/social-media-champ-durch-dschungelcamp/ .

In einem Telefonat oder einem persönlichen Gespräch erläutert der führende Marketing-Experte Michael Bernecker gerne näheres zum neuen DIM Social Media Online-Reichweiten-Index.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Deutsches Institut für Marketing
Herr Sebastian Link
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
+49-221-99555100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIM

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut. Es bietet seinen Kunden professionelle Kompetenz in den Geschäftsfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Trainings.
PRESSEFACH
Deutsches Institut für Marketing
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG