VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IKUD Seminare
Pressemitteilung

Die Bedeutung von Diversity Management

(PM) Göttingen, 19.11.2010 - Diversity Management ist nicht nur in Unternehmen und Organisationen ein aktuelles Thema, sondern stellt auch eine Antwort auf tatsächliche veränderte gesellschaftliche und kulturelle Rahmenbedingungen dar.

Zum einen tun sich demographische Veränderungen auf, die nicht mehr ignoriert werden können: Die Bevölkerung altert sowohl absolut wie auch relativ. Schätzungen zufolge wird 2050 die Hälfte der Bewohner Deutschlands ein Alter von 48 Jahren erreicht haben, ein Drittel wird sogar 60 Jahre alt sein. Bezüglich der Geschlechterverteilung auf dem Arbeitsmarkt sind seit 2002 16,2 Millionen Frauen berufstätig - fast 3 Millionen mehr als im Jahr 1970. Diese Anzahl wird weiter ansteigen. Auch die ethnisch-kulturelle Vielfalt wächst. Es wird erwartet, dass die deutsche Gesellschaftsstruktur in 20 Jahren der heutigen US-amerikanischen entsprechen wird. Auf kultureller Ebene hat sich ein deutlicher Wandel vollzogen: Es macht sich eine stärkere Individualisierungstendenz, der Wunsch nach Selbstentfaltung, Eigenverantwortung und Mitspracherecht, bemerkbar. Vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Arten der Familienstruktur und Arbeitsformen existieren parallel.

All dies hat eine komplexere Identitätsstiftung der Gesellschaft zur Folge und macht flexiblere Arbeits- und Lebenskonzepte notwendig. Durch Diversity Management kann erreicht werden, dass Mitglieder der heute vielfältigen Gesellschaft und wirtschaftlich Platz finden und ihre Potentiale optimal genutzt werden können.

In Inhouse- wie auch offenen Seminaren zeigt IKUD Seminare auf, wie mit Diversity Management in Organisationen als Spiegelbild der gesellschaftlichen Struktur auf diese neuen Anforderungen reagiert werden kann. Das Trainer- und Beraterteam vermittelt lerneffektiv durch wirksame und individuell zugeschnittene Maßnahmen mit Praxisübungen Diversity-Kompetenzen, mit denen Organisationen dem gesellschaftlichen Wandel verantwortungsvoll begegnen können.

Weitere Informationen unter www.ikud-seminare.de/Die-Bedeutung-von-Diversity-Management-fuer-die-Gesellschaft.html
PRESSEKONTAKT
IKUD Seminare
Herr M.A. Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
+49-551-3811278
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IKUD SEMINARE

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IKUD Seminare
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG