VOLLTEXTSUCHE
News, 30.10.2009
Dickes Umsatzminus
Großhandel weiter unter Druck
Die Umsätze im deutschen Großhandel sind auch im dritten Quartal erneut gesunken. Die höchsten Umsatzeinbußen vermeldet der Rohstoff-, Halbwaren- und Maschinen-Großhandel.
Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verzeichnete der deutsche Großhandel im dritten Quartal 2009 gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen weiteren Umsatzrückgang von nominal 17,2 Prozent und real (inflationsbereinigt) von 8,8 Prozent. Als Gründe für den erneuten deutlichen Rückgang nannte die Statistikbehörde eine weiter rückläufige Preisentwicklung sowie die Folgen der gegenwärtigen Wirtschaftskrise, die sich auch in einer spürbaren Abnahme der realen Umsätze widerspiegelten.

Am stärksten im dritten Quartal betroffen war der sogenannte Produktionsverbindungshandel (Rohstoffe, Halbware und Maschinen), der im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Umsatzminus von 25,8 Prozent (nominal) bzw. 12,1 Prozent (real) hinnehmen musste. Auch im Großhandel mit Konsumgütern (Konsumtionsverbindungshandel) ging der Umsatz mit einem Minus von nominal 4,8 Prozent und real 4,3 Prozent erneut zurück.

Lediglich im Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen und lebenden Tieren stieg der Umsatz inflationsbereinigt an (+ 0,5%), wobei auch hier der Umsatz nominal betrachtet deutlich sank (-23,2%). Alle anderen Wirtschaftsgruppen des Großhandels hingegen verbuchten nominal und real einen weiteren Umsatzrückgang.

Im September 2009 betrug das Umsatzminus im Vergleich zum Vorjahr 17,2 Prozent (nominal) bzw. 9,8 Prozent (real), wobei die Umsätze gegenüber August 2009 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten auch hier erneut um 2,8 Prozent (nominal) bzw. 1,7 Prozent (real) zurückgingen. Von Januar bis September 2009 verringerte sich der Umsatz im Großhandel nominal um 16,6 Prozent und real um 9,2 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2008.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG